Bilder Upload

? Frage zu Maßstäben

#1 von Pikologe , 18.12.2011 15:18

Hallo Leute,

ich habe einen Fleischmann Katalog aus dem Jahre 1989/90 in die Hände bekommen:

Die internationalen Schnellzugwagen
SNCF 5153
NS 5154
und
SJ 5155
sowie die SBB 5130, 31, 38 und 39

sind die im Maßstab 1:87 oder anders? Gab es die Wagen auch in anderen Klassen und handelt es sich um Restverkäufe?

Ebenso interessiert mich der Maßstab der SNCF Diesellok 68000 Katalog Nr. 4280.

Vielleicht könnt ihr mir als nicht so fleischmannbewanderten helfen?

Dank und Grüße sowie schönen 4. Advent

Euer

Pikologe


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de


 
Pikologe
Beiträge: 3.946
Registriert am: 26.06.2010


RE: ? Frage zu Maßstäben

#2 von adlerdampf , 18.12.2011 15:27

Hallo Pikologe,

tja, die Sache mit der Maßstäblichkeit bei den älteren Fleischmannmodellen.
Der Maßstab war Anfangs bei etwa 1:82. Erst im Laufe der Jahre wurde dies ganz langsam zu 1:87 verändert, bei Loks und den Wagen. Wärend die Loks eher auf 1:87 umgestellt wurden, wurden die Wagen, wenn es neuere waren, im Längenmaßstab von etwa 1:100 herausgebracht. Dies blieb bis zum Herstellungsschluß dieser Wagen so.
Die von Dir angesprochenen Wagen sind solche im Längenmaßstab von 1:100. Die SNCF-Diesellok ist noch im Maßstab 1:82 gehalten.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010


RE: ? Frage zu Maßstäben

#3 von Pikologe , 18.12.2011 18:29

Danke!
Sind die Wagen im Längenmaßstab 1:100 dann in den sonstigen Maßen 1:87 oder mehr 1:82 - das habe ich jetzt noch nicht genau verstanden...


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de


 
Pikologe
Beiträge: 3.946
Registriert am: 26.06.2010


RE: ? Frage zu Maßstäben

#4 von martin67 , 18.12.2011 21:07

Hallo,

im Wagenkastenquerschnitt sind die Wagen 1:82. Wobei das beim Schweden 5155 nicht so sehr ins Gewicht fällt, da schwedische Wagen im Original meist etwas, sagen wir, "dicker" sind.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: ? Frage zu Maßstäben

#5 von pepinster , 20.12.2011 00:45

Zitat von Pikologe
...

Die internationalen Schnellzugwagen
SNCF 5153
NS 5154
...

Gab es die Wagen auch in anderen Klassen und handelt es sich um Restverkäufe?

...




Hallo zusammen,

der NS Wagen ist dankenswerterweise ein AB (gut als Kurswagen), die Franzosen und die Belgier gab es zeitweilig in 1. und in 2. Klasse, der Italiener ist leider nur ein 1. Klasse-Wagen, was die vorbildgerechte Zugbildung nicht wirklich erleichtert.

Ansonsten zum Lesen:

Fleischmann Schnellzugwagen der 60er und 70er

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: ? Frage zu Maßstäben

#6 von BW-Werner , 20.12.2011 17:25

Hallo,

es wäre vielleicht noch anzumerken, daß die zwei SBB-Wagen 5138 und 5139 aus einer deutlich späteren Phase von Fleischmann stammen, nämlich aus 1986. Damals wurden nur noch die 26,4m Wagen bei Neuentwicklungen verkürzt gebracht. Im Original kürzere Wagen (zB die Pr 4ü 08 Serie bzw die Pr 4i 04 Serie) wurden komplett in 1:87 gebracht. Da ich annehme, daß die SBB-Wagen der schweren Bauart kürzer waren als ihre Nachfolger der Bauart EW I (Flm ArtNr 1416, später 5133), die selbst gerade mal 23,70m lang waren, tippe ich hier mal auf komplette 1:87 Maßstäblichkeit, mir fehlen hier aber die Vorbildkenntnisse um das wirklich sicher sagen zu können.

Gruß Werner


BW-Werner  
BW-Werner
Beiträge: 292
Registriert am: 11.07.2011


RE: ? Frage zu Maßstäben

#7 von Pikologe , 25.12.2011 12:05

Viele Dank für die umfassenden Info!

Euer Pikologe


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de


 
Pikologe
Beiträge: 3.946
Registriert am: 26.06.2010


   

Sucht - gefunden - oder?
Fleischmann I1 C der SNCB / NMBS

Xobor Ein eigenes Forum erstellen