Bilder Upload

Bub Prospekt von 1933?

#1 von BlackAdder ( gelöscht ) , 10.12.2011 21:18

Hallo Bub Experten,

kürzlich habe ich einen 8 seitigen A3-Prospekt aus der Bucht gefischt, da ich die Hoffnung hatte, etwas über die Tischbahn (ex Bing) darin zu fnden. Interessant sind die abgebildeten Logos KB und BW. Aufgrund der Übernahme von Teilen der Bing'schen Produktion hätte ich den Prospekt auf 1933 datiert. Stimmt diese Datierung?

Danke und Gruß
Patrick

P.S. Leider ist die Tischbahn nicht enthalten...

BlackAdder

RE: Bub Prospekt von 1933?

#2 von elaphos , 10.12.2011 23:04

Hallo Patrick,
verboten wurde.
Grüße von elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#3 von BlackAdder ( gelöscht ) , 10.12.2011 23:26

Hallo elaphos,

ja das ist auch meine Information. Um so überraschter war ich, den Fliegenden Hamburger (Art. Nr. 3903) in diesem Prospekt zu entdecken, da ich dachte der sei erst später erschienen. Laut Schiffmann aber schon ab 1933, daher meine versuchte Datierung in das entsprechende Jahr.

Gruß
Patrick

BlackAdder
zuletzt bearbeitet 14.01.2012 14:26 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#4 von elaphos , 11.12.2011 12:44

Hallo Patrick,
habe eine 36seitige wieder fehlen.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#5 von Ypsilon , 11.12.2011 14:41

Auf dem Titelbild ist eine große 01 von Bub - offenbar in Spur 1 abgebildet. Hat jemand diese Maschine schon im Original gesehen???? Offenbar wäre das ja auch eine Weiterproduktion der Bing-01 (aber diese ist schon selten genug) in Spur 1. Würde mich mal interessieren.


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Bub Prospekt von 1933?

#6 von Eugen & Karl , 11.12.2011 20:43

Hallo,

die "BW"/"KB" Bildmarke hat Bub auch noch in den Katalogen von 1933 verwendet.

Das "KB" folgt dann im Jahre 1934.

Die Miniaturbahn in Spur 00 erscheint bei Bub erst im Jahre 1935, wohl als Reaktion auf die Erfolge von Trix und Märklin auf diesem Gebiet.

Der "Fliegende Hamburger" "3903" ist im Hauptkatalog 1933 auf der Seite 20 aufgeführt.

Demnach dürfte der gezeigte Kundenprospekt aus dem Jahre 1933 stammen. Ab 1934 sind die Prospekte dann datiert.


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.234
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 11.12.2011 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#7 von BlackAdder ( gelöscht ) , 11.12.2011 21:00

Hallo Eugen & Karl,

Vielen Dank. Dann kann ich den Prospekt wohl auf 1933 datieren.
Interessant finde ich, dass Bub erst 1935 wieder die Tischbahn im Programm hatte. Wurde die 00-Tischbahn Bing'schen Ursprungs 1933 und 34 nicht vertrieben?

Und was ist mit der Bub-Tischbahn (KB - Bub Tischbahn von 1928), die vor der Übernahme der Bing-Produkte im Programm war?

Über Hinweise zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen.
Gruß
Patrick

BlackAdder

RE: Bub Prospekt von 1933?

#8 von Eugen & Karl , 11.12.2011 21:23

Hallo,

in dem Bub Hauptkatalog von 1933 mit seinen Nachträgen von 1933 und 1934 sind nur Bahnen in den Spurweiten 0 und I aufgeführt.


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.234
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 11.12.2011 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#9 von elaphos , 13.12.2011 13:11

Hallo,
Wie war denn die Spurweitenangabe?
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 | Top

RE: Bub Prospekt von 1933?

#10 von Eugen & Karl , 13.12.2011 13:33

Hallo,

die Spurweite 0 ist bei Bub auch in dem Hauptkatalog 1933 und seinen Nachträgen von 1933 und 1934 noch mit 35 mm angegeben.

Erst ab 1938 werden 32 mm genannt.


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.234
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 13.12.2011 | Top

   

Kürzel: dep

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen