Bilder Upload

Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen #516

#1 von EifelTiger , 01.12.2011 21:38

Hallo Leute!

Leider schaffe ich es nicht hier bilder hoch zu laden aber dafur gebe ich einen link .
Für einige wochen habe ich meine alte modelleisenbahn wieder zurúck gefunden.
Jahrenlang war er in kartons verpackt und naturlich auch verstaubt.
Und jetzt bin ich angefangen einiges zu restaurieren/ verbessern/ verschlimmern wie du wollst :P
Also nach einen jahrenlange pauze wieder an der modellbau!

Angefangen bin Ich mit ein Pola hauschen, der kamin war verstoppt, dach war undicht, hat fundierungproblemen usw.



Nach einige renovierungsarbeiten wie dachdecken, schornstein fegen und grundarbeiten sah er schon besser aus.



Danach kam das finishing touch wie lackierarbeiten uzw. der neue mieter hat schon 'ne bischen holz gespaltet .



Komischerweise hat das modell holznarben in fachwerkholz aber dieser sind an die innere seite!
deshalb mit ein metalstift narben und verbindungen eingekratzt.

Welches produktnummer dieser modell hat kann ich dir leider nicht sagen aber der ist schon ein paar jahrchen alt.
Im hintergrund seht man ein weiteres Pola objekt.
grüße aus die schöne Eifel!


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011

zuletzt bearbeitet 21.11.2015 | Top

RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#2 von pete , 01.12.2011 21:48

Hallo Jan,

ist doch schön geworden! Die Artikelnummer kann ich dir auch nicht sagen, aber ich hab auch noch so ein Fragment rumliegen. Bei mir st auch noch ein Storchennest drauf. Vielleicht sollte ich auch mal was nordisches restaurieren ?1?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#3 von EifelTiger , 01.12.2011 21:53

Stimmt, das storchennest und storchen habe ich gerade gefunden.
Ich denke ich werde das auf ein anders modell plazieren oder vielleicht auf einen wagenrad.
es hat spaß gemacht das teil zu restaurieren und kann nur sagen : restauriere deine auch :p es ist ein schönes kleines modell mit vielen möglichkeiten.
Ich müss noch irgendwo einer haben aber der habe Ich noch nicht gefunden.
Grüß
Jan


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#4 von Peter BR44 , 03.12.2011 16:17

Hallo Jan,

die Artikelnummer sollte die 516 sein. Fachwerkhaus mit Storchennest.


Viele Grüße

Peter


 
Peter BR44
Beiträge: 158
Registriert am: 03.01.2010


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#5 von EifelTiger , 03.12.2011 17:28

Hallo Peter!

Vielen dank!
Wie lange war das teil in produktion? einiges idee?

Grüß dich!
Jan


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#6 von claus , 03.12.2011 18:14

Hallo Jan,

sehr schöne Arbeit!
Hab mir erlaubt, die Fotos direkt im Beitrag einzubinden.
Du musst lediglich rechts neben dem Foto die komplette Adresse ( Hinweis; in einem Forem-Beitrag zeigen ) mit der rechten Maustaste " markieren und kopieren " und hier im Beitrag wieder einfügen, fertig.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.294
Registriert am: 30.05.2007


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#7 von EifelTiger , 03.12.2011 18:39

Hallo Claus!

Vielen dank! wieder etwas gelernt.
Ich habe das offensichtlich bei ein andere beitrage sogar unabsichtig richtig getan :P
Danke für der service und das kompliment!
grüß aus die schöne Eifel!
Jan


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#8 von claus , 03.12.2011 18:43

Hallo Jan,

gerngeschehen!
Muss gleich mal meine ganz alten POLA-Kataloge raussuchen, vllt. finde ich ja noch was bzgl. der Bauzeiten.
Leider haben wir von POLA noch keine alten Kataloge im Katalog-Archiv gelistet, wie ich grad feststelle.

Grüsse vom saukalten Niederrhein zurück in die wirklich wunderschöne Eifel und ein schönes 2. Adventswochenende.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.294
Registriert am: 30.05.2007


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#9 von EifelTiger , 03.12.2011 18:50

Hallo Claus

Ebenso hahaha
Es ist ja auch wirklich verwirrent habe ich bemerkt.
Pola hat FAller modelle und Faller hat Pola und Vollmer modelle
Und ich habe gerade bemerkt das Piko modelle hat der sehr ähnlich an allen sind.
Damals kaufte ich Pola weil der billliger waren.
Ich müßte lediglich alles von taschengeld kaufen :)

Warme grüße von vor das holzofen :P


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#10 von Peter BR44 , 05.12.2011 12:12

Hallo Jan,

Zitat von EifelTiger
Hallo Peter!

Vielen dank!
Wie lange war das teil in produktion? einiges idee?

Grüß dich!
Jan



da muss ich leider passen!


Viele Grüße

Peter


 
Peter BR44
Beiträge: 158
Registriert am: 03.01.2010


RE: Alte Pola Kleines Fachwerkhäuschen

#11 von EifelTiger , 05.12.2011 12:17

Lol na ja das war einen versuch wert. Es gint hier soviele spezialisten.
Herrlich hier durch das forum zu stobern und soviele neue alte sachen zu entdecken.
Grüß dich!
Jan


Das unterschied zwischen männer und jungs ist der grösse ihrer Spielzeug. Ich bin jung geblieben :P


EifelTiger  
EifelTiger
Beiträge: 24
Registriert am: 17.11.2011


   

Pola H0 703 Schotterwerk m. elektr. Funktion OVP

Xobor Ein eigenes Forum erstellen