Bilder Upload

die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.07.2008 14:33

Hallo Leute,

heute einnal Bilder von meinen kleinen Güterwagen 308 / 4510. Warum steht in der Überschrift unbeliebt ?? Weil ich immer wieder nur kopfschütteln geshen habe wenn ich diese Wagen früher auf meiner alten Anlage eingesetzt hatte, auch von "Hardcore Märklinisten".

Kann mir einer von Euch dafür einen Grund nennen ?? Diese Wagen sind heute auf Börsen immer in einer Grabbelkiste zu finden und teilweise in einem erbaärmlichen Zustand.

Gut meine sind auch nicht alle 1 a, aber immer noch besser als manch ein Wagen dieser Art auf einer Börse. Warum gibt es die immer noch wie Sand am Meer ?? waren die mal in Zugpackungen drin ?? das weiß ich so leider nicht.

Wagen 1 Collection sagt dazu:"Radsätze mit Stummelachsen. Fässer ohne Holzmaserung. Übergabezettel-Felder mit Wagen-Nr.: 308 sowie Aufschrift: "BORDEAUX" = beigefarbene Schiebebilder.



Wagen 2 wie -1, jedoch ab 1955 Radsätze mit Nadelachsen




Wagen 3 Fässer mit Holzmaserung. Übergabezettel-Felder mit Wagen-Nr.: 4510 sowie Aufschrift: "BORDEAUX" = beigefarbene Schiebebilder ("4510" mager)



Wagen 4 wie -4, jedoch Fass-Schilder mit weißer gedruckter Aufschrift: "BORDEAUX", Übergabezettel-Felder mit Wagennummer 4510 = Schiebebilder ("4510" fett)



Wagen 5 wie -4, jedoch Fass-Schilder mit weißer gedruckter Aufschrift: "BORDEAUX", Aufschriften der Übergabezettel-Felder weiß gedruckt, keine Wagennummer



so das sind meine kleinen Wagen. Laut Collection fehlt mir da nur einer.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.037
Registriert am: 28.05.2007


Re: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#2 von Pete , 03.07.2008 14:39

Hallo Heinz-Dieter,

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
... Laut Collection fehlt mir da nur einer ...



ich weiß schon welcher, der mit den Cola-Fässern!

Prost,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.144
Registriert am: 09.11.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#3 von Thilo , 03.07.2008 14:55

Hallo,

und gerade die Weinfasswagen finde ich eigentlich sehr faszinierend. Ich kann gar nicht verstehen, daß sie so unbeliebt sein sollen.

Ich habe bisher aber nur die Nachfolgewagen (4432 - ohne den Katalog wüßte ich nie die Nummern ) und zwei neuere Wagen von Trix und Märklin mit Holzfässern aus meinen Insiderzeiten.

Kann es sein, daß die Fässer der Blechwagen auch für meine Kunststoffwagen verwendet wurden?

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#4 von Jerry ( gelöscht ) , 03.07.2008 15:13

Ich habe selbst drei solche Weinfasswagen, zwei aus meiner '70er Jahre-Kindheit, einen erst über zwanzig Jahre später gebraucht erstanden, alle drei perfekt erhalten. Passen gut zu den alten Langholzwagen, den alten roten Kipploren, usw. Wenn sie von einer Gusslok über M-Gleise rattern ist es absolut stilecht!

Jerry

RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#5 von Eisenbahner , 03.07.2008 16:07

Hallo in die Runde,

ich hatte mir vor einiger Zeit aus zwei Aufbauten und zwei Bodenblechen mit der Nr. 308 (die Wagenböden waren stark verbastelt) und einem 4514, 4a Niederbordwagen, dessen Aufbau an mehreren Stellen stark beschädigt war, einen 4a Bordeauxwagen gebaut. Dieser Wagen sah nicht schlecht aus und machte sich in einem langen Güterzug hervoragend. Ebenso habe ich mir aus 2 Modellen des 4511 Kohlenstaubwagen ein gleiches 4a Modell gebaut. (Der steht ja als Handmuster von Märklin im dortigen Museum).

Man kann sich auch aus dem Wagenboden 374 Shell und dem Aufbau des 381 der 0050 Wagen einen schönen gedeckten Güterwagen mit Bremserhaus schaffen, den es leider in 00/H0 bei Märklin nie gegeben hat.

Ich glaube, dass man sich mit solchen Wagen aus der Krabbelkiste ganz nette Ergänzungen zur Märklinbahn selbst schaffen kann.

Gruß
Hans-Gerd


 
Eisenbahner
Beiträge: 1.395
Registriert am: 30.03.2008


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#6 von Eisenbahner , 03.07.2008 16:25

Hallo,

hier noch ein Link mit Infos zum 4achsigen Kohlestaubwagen 4511

http://tischbahn.de/index.php/2007/11/21...-4511/#more-567

Gruß
Hans-Gerd


 
Eisenbahner
Beiträge: 1.395
Registriert am: 30.03.2008


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#7 von NordinB , 03.07.2008 16:40

Also, Weinfasswaggons haben wir auch *duck*


einmal 4432(glaub ich ) Oberrh. weininteressenten Actien-Gesellsch. Rosenheim
und einmal einen Neuen 46743 (weisser Karton) Weinwagen Mwtzger Berlin. aber duie haben mit den oben gezeigten optisch nciht viel gemeinsam .....Bilder folgen, ich bin am falschen PC.


Tschüss Barbara


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de

 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#8 von pepinster , 03.07.2008 17:13

Hallo zusammen,

die ungeliebten Märklinwagen meiner Kindheit waren: die rote Kipplore, der gelbe Bananenwagen und gleich danach auch der Weinwagen...

Irgendwie mangels Vorbild, sowas fuhr am Südrand des Ruhrgebiets in den 60er Jahren nicht mehr auf den Gleisen.

Zu der Kipplore habe ich schon im Forum geschrieben, farbliches "Redesign" macht den Anblick erträglicher
Der gelbe Bananenwagen wurde zu einem Vitrinendasein verurteilt, und ergänzt durch einen weissen Kühlwagen mit Märklin-typischer Aufschrift in Rot (4508.2).

Seit ich mich dagegen spielbahnerisch Frankreich annähere, darf der Weinwagen wieder mitspielen, bekam noch einen etwas älteren Kollegen zur Seite, und um den Gipfel des 45xx-Luxus zu erklimmen, wurde mit dem Primex 4546.5 die Weinversorgung meiner edlen CIWL Schlaf- und Speisewagenkunden sichergestellt.



Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.773
Registriert am: 30.05.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#9 von Monsfelder , 03.07.2008 18:05

Hallo

Ich finde die Wagen nach wie vor schön und bei mir rollen die auch auf der Platte . Klar, es gibt aufwändigere Modelle und mehr dem original entsprechende, aber ich bin da schon früher gegen den Trend gelaufen, wenn mir was gefällt, können andere drüber denken was sie wollen, das kratzt mich nicht
Und das häufige Vorkommen dieser Waggons liegt sicher z T daran, das sie in Start und Zugpackungen z Einsatz kamen aber sicher auch daran, das diese Waggons mit dem einheitlichen Unterteil preisgünstiger waren und deshalb fast auf jeder "elektrischen Eisenbahn" damals zu finden waren. Für das Geld eines 4600 er Serie Waggons gabs doch erheblich mehr Waggon aus dieser ggenannten Serie.


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#10 von ccs800 , 03.07.2008 23:22

Hallo!

Zum Thema Weinfasswagen kann ich auch noch was beitragen.
Im gebauten Zustand noch viel unbeliebter als das "Original", aber ungebaut auch was für Sammler.

Der Bausatzbruder 4910:



Irgendwie juckt es einen schon in den Fingern ihn zu bauen, aber nein, ich bleibe stark.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!
http://www.dampfradioforum.de/

 
ccs800
Beiträge: 196
Registriert am: 28.06.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#11 von ET426 , 04.07.2008 09:08

Hallo Christopher,

ich habe nur einen Bausatzwagen - den grauen Ölwagen... - der ist allerdings schon zusammengebaut, aber nicht von mir...

Warum nicht zusammenbauen? Wenn es noch so viele Bausätze des Weinwagens gibt, könnte man doch ruhig.... - um nochmal das Gefühl der "guten alten Zeit" aufkommen zu lassen...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#12 von Gleis_3600 , 04.07.2008 11:54

Zitat von ET426
Warum nicht zusammenbauen? Wenn es noch so viele Bausätze des Weinwagens gibt, könnte man doch ruhig.... - um nochmal das Gefühl der "guten alten Zeit" aufkommen zu lassen...



Hallo Flo,

besorgst Du mir ein paar ungebaute Bausätze in OVP ?

Angebote bitte per PN

DANKE


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#13 von ET426 , 04.07.2008 16:12

Volker, gerne, wenn ich auch ein paar behalten darf..

Ich hatte das jetzt aus der Antwort von Christopher herausinterpretiert, über die tatsächliche Anzahl von ungebauten Exemplaren kann ich leider keine Auskunft geben, geschweige denn Vermutungen anstellen..

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#14 von ccs800 , 04.07.2008 16:53

Hallo!

Ne, ich geb doch nicht 20€ für einen ungebauten Bausatz aus, um das Ding dann zusammenzubauen. Dafür bin ich zu sehr Sammler, da muss der Spaß mal im Hintergrund stehen. *Selbst-auf-die-Finger-hau*
Ich sags mal so, im gebauten Zustand wird der Wagen in unteren einstelligen Bereich gehandelt. Ungebaut war er mit 20€ noch recht günstig.

Ungebaute Bausätze sind schon ziemlich selten. Ich seh eigentlich auf jeder Börse nur maximal einen und der kostet dann auch echte Asche!

Zitat
um nochmal das Gefühl der "guten alten Zeit" aufkommen zu lassen...



Also bei mir wäre dieses Gefühl dann das erste mal da. Dieser Bausatz ist gut 20 Jahre älter wie ich. Mein erster Märklin-Katalog hatte schon einen ICE auf dem Titelbild.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!
http://www.dampfradioforum.de/

 
ccs800
Beiträge: 196
Registriert am: 28.06.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#15 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.07.2008 17:03

Hallo Christopher

und ich war schon ganze 3 Jahre auf dieser Welt als der Wagen rauskam

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.037
Registriert am: 28.05.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#16 von ET426 , 04.07.2008 17:55

Okay, dann hatte ich da was falsch verstanden...

Viele Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


Re: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#17 von CCS , 04.07.2008 22:11

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Warum gibt es die immer noch wie Sand am Meer ?? waren die mal in Zugpackungen drin ?? das weiß ich so leider nicht.




Hallo Heinz-Dieter,

der Weinwagen kam nur ein einziges Mal zu Zugpackungsehren: Nämlich in der Packung 3105, zwischen 1959 und 1962.

Aber der Wagen wurde inkl. der Variante in PRIMEX-Verpackung (4546) insgesamt 29 Jahre hergestellt (Orient-Express ist da noch nicht dabei). Und das in einer Stückzahl von deutlich über 1.000.000 Exemplaren. Allein die Bausatzvariante 4910 hatte typische Jahresstückzahlen zwischen 30.000 und 50.000 .

War nun mal ein beliebtes Modell.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#18 von ReelToReel , 14.07.2008 15:27

Es ist auch weiterhin ein beliebtes Modell, zumindest bei mir.
Ich hatte bisher nur einen 4510 Weinfasswagen und den dunkelbraunen P4546 von Primex.
Nachdem ihr mich erinnert habt, wie schön diese Wagen sind und mir am Freitag bei einem Händler 2 Weinfasswagen (mit Kartons) in gutem Zustand über den Weg gelaufen (gefahren) sind, kann ich nun auch einen kleinen Weinzug zusammenstellen, wie Axel. Nur so einen silbernen Cola-Wagen am Ende (für Heinz-Dieter), habe ich allerdings nicht.



Grüße
Manfred


 
ReelToReel
Beiträge: 206
Registriert am: 25.10.2007


RE: die unbeliebten kleinen Märklin Güterwagen Teil 1

#19 von pepinster , 15.07.2008 11:31

Zitat von ReelToReel
... Nur so einen silbernen Cola-Wagen am Ende (für Heinz-Dieter), habe ich allerdings nicht. ...



Hallo Manfred,

der Wagen am Zugende ist für was gesünderes als Diät-Cola (nein, ich meine jetzt nicht Bier!) Es ist ein Milchtransportwagen der SNCF von Hornby Acho (Meccano).



Märklin hat leider wenig für den französischen Markt gemacht, da muss man schonmal fremdgehen, und irgendwie ist der Wagen ja auch etwas seltsam, passt also gut zu den ungeliebten Märklinern.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.773
Registriert am: 30.05.2007


   

Modulanlage für alt und neu
Und wieder suche ich etwas...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen