Bilder Upload

So könnt ihr Links kürzen

#1 von Thilo , 03.07.2008 12:57

Hallo,

dann versuche ich einmal in Martins Fußstapfen zu treten.

Jeder kennt ja das Problem, daß überlange Links einen Thread weitgehend unlesbar machen können (außer für Anwender mit einer Bildschirmauflösung von 3000 x 2000 Pixeln ).

Mit dieser kleinen Formel lassen sich Links einfach verkürzen:
[url=hier kommt nun der link der webseite]KLICK!!![/url]

Ich habe bei mir auf dem Desktop eine kleine Textdatei mit der Kürzungsformel abgespeichert und gehe folgendermaßen vor:

1. Ich kopiere die Kürzungsformel in meinen Beitrag.

2. Ich kopiere den Link in die Zwischenablage des PC (Markieren, rechte Maustaste und im Menü "Kopieren" auswählen.

3. Ich lösche in der Formel den Text "hier kommt nun der link der Webseite" und kopiere mit der rechten Maustaste und "Einfügen" den Link dort hinein. Außer im Beschreibungsteil ("KLICK!!!") der Formel darf keine Leerschritt stehen, sonst klappt es nicht.

4. Ich ersetzte "KLICK!!!" gegebenenfalls durch eine kurze Beschreibung.

Als Beispiel ist hier ein Link zu meinen Flickr-Album (ggfs. mit "Zitat" begucken): Hier sind wieder alle Bilder zum Großklicken.

So, ich hoffe, daß meine Beschreibung einigermaßen verständlich geworden ist und hoffe daß sie euch beim kürzen von Links hilft.

Viele Grüße

Thilo

PS: Da ich ein fauler Mensch bin, kürze ich auch nur die Links, die ansonsten den Thread sprengen würden.


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: So könnt ihr Links kürzen

#2 von Punktkontakt , 12.07.2008 22:26

Vielen Dank, das war ja äußerst hilfreich !!!

Aber was kann man machen wenn im Originalfred, also der auf den verwiesen werden soll, ein Leerzeichen zu finden ist ???


Viele Grüße,

Hans

.............................
Mich interessieren Eisenbahnen aus den Sechziger Jahren, besonders Märklin und Pocher.

 
Punktkontakt
Beiträge: 321
Registriert am: 29.08.2007


RE: So könnt ihr Links kürzen

#3 von Thilo , 12.07.2008 22:56

Hallo Hans,

in einem Link kann eigentlich kein Leerzeichen sein.



Auf dem Bildschirmausschnitt habe ich den Link http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...ks-kuerzen.html in rot eingekreist. Diesen mußt du in die Formel anstelle von "hier kommt nun der link der webseite" kopieren. Die Thread-Überschrift "So könnt ihr Links kürzen" kannst du ignorieren oder als Beschreibung anstelle von "KLICK!!!" setzen. In der Beschreibung dürfen Leerschritte sein.

Beim Schreiben sollte es so aussehen (natürlich einfarbig ):
[url=http://alte-modellbahnen.foren-city.de/topic,1710,-so-koennt-ihr-links-kuerzen.html]So könnt ihr Links kürzen[/url]

Im roten Bereich darf kein Leerschritt sein. Im blauen dürfen Leerschritte sein.

Fertig sollte es dann so aussehen: So könnt ihr Links kürzen

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Ansonsten melde dich einfach nochmal. Schlimmstenfalls können wir das auch am Telefon gemeinsam durchgehen (schicke mir dann einfach eine PN).

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: So könnt ihr Links kürzen

#4 von Weltenbummler , 17.09.2008 12:47

Hallo zusammen,

eine andere Möglichkeit einen Link zu kürzen ist die Webseite http://www.tinyurl.com

Hier einfach den ewig langen Link der Originalseite hineinkopieren und dann nur den neuen kurzen Link ins Forum einstellen.

Es gibt für den Firefox Browser auch eine Erweiterung, mit der man einen Tinyurl Creator implementieren kann. Zu finden ist dieser unter http://erweiterungen.de


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.333
Registriert am: 22.04.2008


RE: So könnt ihr Links kürzen

#5 von Weltenbummler , 10.10.2008 11:10

Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass habe ich diesen Thread mal als "wichtig" angepinnt.

Da hier im Forum verschiedene Board Styles von den Nutzern verwendet werden ergibt sich bei der Einstellung von langen ungekürzten links immer wieder ein Problem mit der Darstellung von Beiträgen.
Daher wäre es für alle hilfreich wenn bei der Einstellung von Links die Hinweise von Thilo und auch anderen zu Beginn dieses Threads befolgt werden.
Man kann in den gekürzten Link, wenn man es möchte auch eine Quellenangabe einbauen, wie im nachfolgenden Beispiel:

Quelle: toys.brandora.de

Dies ist natürlich keine Vorschrift oder Bevormundung, sondern nur eine Bitte an alle Nutzer.


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.333
Registriert am: 22.04.2008


geht das auch mit Emailadressen?

#6 von Musseler , 28.04.2010 18:18

Hallo html-Profis,

kann man dies ähnlich auch mit Emailaddis machen? Wie geht das?

fragt
Eric


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!

 
Musseler
Beiträge: 2.077
Registriert am: 18.09.2009


Viele Wege führen ins ROM.

#7 von Charles , 28.04.2010 18:34

Hallo,

also ich klicke zwecks URL-Einbindung hier im Forum zweimal auf URL :

Dann steht dieses hier im Text :

[url][/url]

Nun klicke ich direkt vor der zweiten Klammer und füge ein Gleichheitszeichen ein.

[url=][/url]

Nun kopiere ich mit STRG+V die gewünschte URL hinter das Gleichheitszeichen.

[url=Kopie-der-Url][/url]

und klicke hinter die schließende Klammer um meinen Text "Klick :" einzugeben. Das war es dann schon.

[url=Kopie-der-Url]Klick :[/url]


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.255
Registriert am: 31.03.2009


RE: So könnt ihr Links kürzen

#8 von Musseler , 28.04.2010 18:56

Hallo Charles,

...das gilt aber nicht für emailadressen, oder?

Gruß
Eric


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!

 
Musseler
Beiträge: 2.077
Registriert am: 18.09.2009


RE: So könnt ihr Links kürzen

#9 von K-P ( gelöscht ) , 29.04.2010 01:12

Zitat von Musseler
...das gilt aber nicht für emailadressen, oder?


Nein, Eric. Aber wozu auch Emailadressen kürzen?

K-P

RE: So könnt ihr Links kürzen

#10 von Musseler , 29.04.2010 18:51

Hallo K-P,

emails kürzen ist, wie ich allenthalben beobachte, gängige Praxis auf Internetseiten, um "vorbeifliegende" Emailadressenscanner (heisst das so?) nicht mit Emailadressen zu versorgen. Bei einer Klarangabe können diese begehrten Adressen einfach abgegriffen werden und am nächsten Tag wundert man sich, warum man plötzlich impotent, "kleinschwä....ig", krank oder kreditwürdig ist, weil man entsprechende Mails erhält.

Man sieht dann die Adressen öfter so: heinz.mustermann(at)t-irgendwas
und hier und da funktionieren sie beim anklicken trotzdem, obwohl das @ fehlt. Manche sind ganz verfremdet und sind ähnlich gestrickt, wie die v.g. links. Da ich kein html-Junkie bin, möchte ich halt gerne wissen, wie es geht, weil das Postfach meiner Holden via Homepage langsam zugemüllt zu werden scheint. Leider lässt sich aber wohl kein html-Code in die Vorlagen des Homepagebastelkastens" von t-online einbauen. Das geht nur ohne html. Links müssen manuell per "Bastelkasten" gesetzt werden. Formuliert man jedoch eine hyperlink z.B. in word, kann dieser auf die Homepage kopiert werden. Ebenso können emailadressen dann outlook starten.

Gruß
Eric


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!

 
Musseler
Beiträge: 2.077
Registriert am: 18.09.2009


   

Haftung der Forenbetreiber für alle Inhalte ...
BILDERGRÖSSE in BEITRÄGEN

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen