Bilder Upload

Die Binghöhle - Schon gewußt?

#1 von cmnhorsebreeder , 24.10.2011 19:43

Hier etwas off topic - aber doch auch interessant:
Der besagte Kommerzienrat IGNAZ BING aus Nürnberg entdeckte 1905 in der Fränkischen Schweiz eine Tropfsteinhöhle. Bis 1938 (!) wurde die nach ihm benannte "Binghöhle" für Besucher ausgebaut zu einer der schönsten Galerietropfsteinhöhlen Europas. Sie ist noch heute geöffnet und gefahrlos zu begehen auf einer Länge von ca. 400 Metern.
Vielleicht mal ein Ausflugstip?
Schöne Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: Die Binghöhle - Schon gewußt?

#2 von Eugen & Karl , 24.10.2011 20:03

Hallo,

dazu zwei Literaturhinweise:

Toni Eckert/Ignaz Bing - sein Leben in Streitberg/Fränkischer Schweiz-Verein, Ortsgruppe Streitberg (Herausgeber)/Forcheimer Reihe F.Streit/Forchheim 1995 ISBN 3-922716-11-3

Ignaz Bing/Aus Meinem Leben/Jürgen Cieslik (Herausgeber)/Marianne Cieslik/Jülich 2004 ISBN 3-921844-72-x


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.332
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 24.10.2011 | Top

RE: Die Binghöhle - Schon gewußt?

#3 von Dampf , 24.10.2011 20:10

Moin,
für Interessierte: weitere Informationen zu diesem und anderen Themen findet man in dem Büchlein: Ignaz Bing" Aus meinem Leben" ; Erinnerungen eines Nürnburger Unternehmers und Höhlenforschers 1840-1918

ISBN 3-921844-72-X

Wer Ignaz Bing war braucht man in diesen Kreisen wohl nicht zu erläutern!

Grüße Jens

Dampf  
Dampf
Beiträge: 465
Registriert am: 04.03.2011


RE: Die Binghöhle - Schon gewußt?

#4 von Dampf , 24.10.2011 20:11

Upps,da war mal wieder einer schneller

Dampf  
Dampf
Beiträge: 465
Registriert am: 04.03.2011


RE: Die Binghöhle - Schon gewußt?

#5 von arokalex , 09.11.2011 17:37

Hallo zusammen,

die Bing-Höhle in Streitberg (Fränk. Schweiz) habe ich vor sehr langer Zeit besucht,
hatte damals allerdings nicht gewusst dass es sich bei dem Entdecker dieser wirklich
wunderschönen Tropfsteinhöhle um den Unternehmer Ignaz Bing der berühmten
Nürnberger Spielwarenfabrik handelt.

Viele Grüsse

Alex

arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: Die Binghöhle - Schon gewußt?

#6 von elaphos , 09.11.2011 18:11

Hallo,
mir geht es genau so. War auch vor einigen Jahren dort, ohne zu wissen, dass die Höhle von Ignaz Bing entdeckt worden war. Hatte mir sehr gut gefallen.
Aber - nicht sofort aufbrechen! Die Höhle ist bis Ende März 2012 geschlossen!
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


   

Bing Frischdampf?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen