Bilder Upload

Flachwagen mit M.A.N. 4219

#1 von dieKatze , 16.09.2011 17:45

Hallo Leute,

gestern nach langen Jahren endlich bekommen:







Als Kind habe ich keinen bekommen und später wollte ich mir keinen leisten weil da ja dieses weeertvolle Wiking Modell drauf war wo die Börsenhändler immer gleich den Hundeblick aufsetzten und zu erklären begannen wie selten und gefragt gerade dieser Wagen wäre.





Der Wagen hat Stempel 27/0 wenn ich das richtig identifiziere, Baujahr 80, dürfte hinkommen. Hier die zwei Neuheiten 1972 zusammen:








Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007

zuletzt bearbeitet 16.09.2011 | Top

RE: Flachwagen mit M.A.N. 4219

#2 von martin67 , 16.09.2011 21:59

Hallo Ralf,

das hast Du die etwas spätere Variante ergattert, die mit dem F8. Der erste MAN (wie auf dem Katalogbild) war ein F7, erkennbar an den senkrechten Kühlergrillstreben und den Lüftungsgittern neben dem Kühlergrill. Ja, den suche ich auch noch, ist mir aber bisher immer zu teuer gewesen.

Trotzdem, wunderbarer Klassiker von Fleischmann! Der Laster wurde später durch einen orangefarbenen Kubaner Mercedes abgelöst.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Flachwagen mit M.A.N. 4219

#3 von Ochsenlok , 18.09.2011 10:49

Hallo Martin,

meinst Du diese Version mit dem "senkrechten Kühlergrill"?

Für sein Alter ganz schön komfortabel ausgestattet!

Mit Kippfahrerhaus.
Der Stempel unterm GFN-Flachwagen könnte 20/5 (5 für 1975) heißen, ist aber auf dem "Bretterboden" kaum zu entziffern. Könnte auch stimmen, denn ich habe ihn eigenhändig vom Taschengeld gekauft, Mitte der Siebziger.

Wusste gar nicht, dass der MAN was Besonderes ist. Meiner sowieso nicht (mehr), weil da "jemand" mit Farbe dran war! (pubertäre Sturm-und-Drang-Zeit)
Das ist Humbrol schwarz glänzend; weiß nicht, ob es mit DOT4 Bremsfl. abgeht.

Viele Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.390
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 18.09.2011 | Top

RE: Flachwagen mit M.A.N. 4219

#4 von volvospeed , 20.09.2011 12:10

Hallo zusammen,

hmmmmmm den Wagen habe ich auch, mir fehlt aber der Lkw für drauf Weiß leider nicht wo der abgeblieben ist


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


M.A.N. Kühlergrils

#5 von Wikingbub , 24.01.2015 12:21

Moin Moin
Bilder von verschiedenen Fahrerhaus Varianten, der Serienmodelle
aufgenommen bei unserem ersten Wiking Stammtisch 2015









Mfg. Lutz


Wiking-Autos ...weil man sich mit ihnen jeden automobilen Traum erfüllen kann DWSLF

 
Wikingbub
Beiträge: 436
Registriert am: 02.07.2012


RE: M.A.N. Kühlergrils

#6 von *3029* , 24.01.2015 13:05

Hallo Lutz,

danke für die interessanten Bilder, sehr übersichtlich dargestellt.

Wie immer sind es die "kleinen" Unterschiede" ...

Hallo Ralf,

der Preis von DM 9,80 auf deiner Katalogabbildung klingt heute fast unglaublich,
trotzdem waren damals 10 DM nicht geschenkt.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.274
Registriert am: 24.04.2012


   

O-Wagen
Neuzugänge

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen