Bilder Upload

Märklin Drehgestelle 343 342 341

#1 von falke7424 , 20.06.2008 20:33

Hallo, ich habe heute endlich meine langersehnten Waggons bekommen. Es handelt sich um einen Schlafwagen, einen Speisewagen und einen normalen Personenwagen. Für ihr Alter sind sie noch in einem relativ guten Zustand und meiner Meinung nach waren sie ein Megaschnäppchen. Ich habe die drei Personenwagen zusammen mit einer (verharzten aber sonst guten RM 800), einer etwas mitgenommenen CE 800, einem Viehwagen 386, einem Bananenwagen 382 (beide in gebracuhtem Zustand), einem Schienenbus DB 800 + Beiwagen (müssen aber restauriert werden) und noch ca. 10 weiteren aber unspecktakulären Wagggons für 150€ inklusive Versand bekommen .

Ich hätte allerdings eine Frage:
An den drei Personenwaggons sind meiner Meinung nach nicht die originalen Drehgestelle. Liege ich mit meiner Vermutung richtig?? Soweit ich das weiß, gab es diese Waggons nur mit Gußdrehgestellen oder?? Diese haben aber Plastikdrehgestelle.

gruß
falk
Hier sind mal ein paar Bilder:




Bildgröße angepasst
* Forenadmin *

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#2 von falke7424 , 20.06.2008 20:34

[img=http://img154.imageshack.us/img154/7502/p1010001sa9.jpg]
[url=http://g.imageshack.us/g.php?h=154&i=p1010001sa9.jpg][img=http://img154.imageshack.us/img154/7502/p1010001sa9.f282356890

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#3 von falke7424 , 20.06.2008 20:37


 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#4 von falke7424 , 20.06.2008 20:44


[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=397&i=p1010003nk5.




( Sorry das erste Bild ist mir missglückt. Kann der Admin. es vielleicht kleiner machen oder entfernen?? Danke.
gruß
falk)

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#5 von falke7424 , 20.06.2008 20:50


[IMG]

[URL=http://imageshack.us]







[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=154&i=p1010009vg9.jpg][IMG]

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#6 von falke7424 , 20.06.2008 21:12








[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=165&i=p1010012mf2.jpg][IMG]

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#7 von falke7424 , 20.06.2008 21:18

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#8 von falke7424 , 20.06.2008 21:26








[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=397&i=p1010018fi6.jpg][IMG]

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#9 von falke7424 , 20.06.2008 21:31


[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=397&i=p1010012gu7.jpg][IMG]http://img397.imageshack.us/img397/3860/p1010012gu7.e0f06fb783.jpg[/IMG

Das hier müsste das richtige Drehgestell sein oder?? Kann mir jemand sagen, aus welchem Jahr meine Wagen sind??
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#10 von B12 ( gelöscht ) , 21.06.2008 10:52

Es gab die Wagen mit Blech, Vollguss und Blech/Guss-Fahrgestellen.
Die montierten stammen aber aus der Serie der Schürzenwagen.
Das wurde oft gemacht weil die alten sehr unter Zinkpest leiden.

Gruss
Daniel

B12

RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#11 von falke7424 , 21.06.2008 13:35

Hallo danke B12. Ist das Gußdrehgestell was ich fotografiert habe das Richtige für deise Wagen? Ich habe nämlich noch welche davon und würde diese dann montieren.
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 706
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Drehgestelle 343 342 341

#12 von B12 ( gelöscht ) , 21.06.2008 14:34

Wenn ich das richtig sehe, hat es die Befestigungslasche für
einen Schleifer - die gab es zu der Zeit noch nicht.
Imho sehen die Wagen mit Blechdrehgestellen am besten aus.

Gruss
Daniel

B12

   

Frage: Weisse Märklin-Verpackungen reinigen?
3045

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen