Bilder Upload

Teppichbahn

#1 von dieKatze , 14.06.2008 19:23

Hallo Leute,

als alter Gleichstromer fristeten die wenigen Märklinloks bei mir vor dem Bau der Märklinanlage stets ein Schattendasein, eingesperrt in Schachteln und Schränken. Nur ab und an gab es eine kleine Teppichbahn, meist nur für einige Tage um mit den Sachen zu spielen.

Das hier war die letzte, Sommer 2005:



Dank des logischen und übersichtlichen MÄRKLIN Wechselstromsystems stellen auch komplizierte Gleisfiguren kein Problem dar - den Rest kann man dann beibiegen...






Oder besser doch noch einmal umkonstruieren:






Die Loks fahren nicht mehr und müssen erstmal gereinigt und abgeschmiert werden.







Probefahrten beweisen die Betriebstauglichkeit und technische Raffinesse der schlau durchdachten Streckenführung.








Elektrische Weichen oder sonstiger Weicheierkram wird gar nicht erst angeschlossen, die Kabel werden unter das Schotterbett gestopft. Die komplizierte Gleisfigur besteht aus einer Acht wie bei der Carrerabahn und einem irgendwie integrierten Kreis, mit etwas Mut und flinken Handgriffen kann man mit einem Trafo zwei Züge gleichzeitig fast unfallfrei fahren lassen.








Die enorme Steigfähigkeit der zugkräftigen MÄRKLIN Lokomotiven ermöglicht vorbildgerecht lange Güterzüge.







Man beachte in diesem Zusammenhang bitte auch die solide Konstruktion der Überführungsbauwerke.












Und - ich habe während der gesamten Zeit in der die Anlage bestand nicht ein einziges Wikingauto plattgetreten!







Kurz danach habe ich dann einen Denkprozess eingeleitet dessen Ergebniss in der Erkenntniss bestand daß wenn in dem Zimmer schon wochenlang eine Teppichbahn ungestört liegenbleiben kann zumindest in einem kleinen Teil dieses Raumes auch eine stationäre Anlage aufgebaut werden könnte.


Was dann ja auch geschah...



Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Teppichbahn

#2 von martin67 , 14.06.2008 19:45

Ralf, langsam machst Du mir Angst.....

Trotzdem, wie immer eine gute Dokumentation mit wunderbaren Bildern. Mein Lieblingsbild ist das mit dem Krupp am BÜ.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Teppichbahn

#3 von ET426 , 14.06.2008 20:54

Eindeutig das letzte mit der 81 am BÜ...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.071
Registriert am: 06.06.2007


   

Schwindel bei Ebay?????
Märklin ES 800 ???

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen