Bilder Upload

Märklin ES 800 ???

#1 von Koeli , 13.06.2008 18:46

Hallo Eisenbahnfreaks,
habe eine sehr alte Eisenbahnlok von Märklin auf dem Dachboden meines Opas gefunden. Leider habe ich davon keine Ahnung. Sie hat ein rotes Chassis mit zwei E-Lok ähnliche Bügeln und einem Schalter auf dem Dach. Die Lok hat zwei Achsen und ist an der Seite mit ES 800 beschriftet. Meine Fragen zu dieser Lok: Wie ist die genaue Bezeichnung der Lok und wie alt ist diese (ca.)? Zu welcher Spur gehört diese Lok? Welchen Wert hat diese Lok? Vielleicht kann mir hier jemand helfen, bin für jede Antwort oder Hinweis dankbar! Leider ist es mir nicht gelungen Bilder von dieser Lok einzufügen. Deshalb kann ich diese nur über meine e-Mail Adresse ( koehler-talblick@t-online.de)zusenden. Einfach mich anmailen und die Bilder kommen umgehend. Vielen Dank
MfG Jürgen









Bilder eingefügt

+ Forenadmin *


Koeli  
Koeli
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2008


RE: Märklin ES 800 ???

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.06.2008 18:53

Hallo Jürgen,

erst einmal herzlich Willkommen in diesem Forum.

Du kannst mir gerne Deine Bilder schicken, ich füge sie dann ein. Schicke die bitte an hpapenberg@arcor.de .

Wenn wir die Bilder gesehen haben ist es leichter etwas dazu zu sagen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.160
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.06.2008 19:55

Hallo Jürgen,

bei Deiner Lok handelt es sich um eine RS 790, Bj. 1950. Die Spur ist H0. Tja das mit dem Wert ist so eine Sache, Ich kann Dir 3 Sammlerpreise nennen.

1.) Neuwertig mit Original Karton 1.200 €

2.) leicht bespielt 800 €

3.) stark bespielt 400 €

Die Preise stammen aus der Sammler Datenbank Collection und sind aktuell. Nur ob Du das für Deine Lok bekommen kannst steht auf einem anderen Blatt. Du kannst viel weniger bekommen aber auch mehr. Das kann Dir leider niemand sagen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.160
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#4 von tischbahn , 13.06.2008 20:32

Hallo Jürgen,

erstmal, herzlich willkommen.

Unser H-D hat eigentlich alles schon beantwortet, nur bei den Preisen, muß ich dich ganz schnell runterholen

Die abgebildete Lok ist grundsätzlich unter Sammlern sehr gesucht, aaaber.... leider nicht in diesem Zustand!
d.h. für den Sammler ist dieses Teil völlig uninteressant, am ehesten noch für Ersatzteilzwecke zu gebrauchen, oder für Spieler auf nostalgischen Anlagen. Spieler werden dir allerdings nie das bezahlen was ein Sammler bereit ist auszugeben!!
Es ist ganz einfach zu viel beschädigt (abgebrochen und fehlt), am schlimmsten aber ist das Gehäuse selbst, da wurden 2 Löcher rein gefeilt, dort wo die Bürstenkappen durchschauen. Schlimm nur, dass in die Lok gar nicht dieses Motorschild mit den Schraubkappen gehört, sondern eines mit kleineren Bürstenaufnahmen. Dann hätte auch das Gehäuse nicht "bearbeitet" werden müssen !!

Mein Tipp, biete es in der Bucht an und der Preis regelt sich von selbst!

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.178
Registriert am: 23.11.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#5 von Koeli , 13.06.2008 21:22

Hallo Heinz-Dieter,

vielen Dank für das Einfügen der Bilder und die Antworten zu meinen Fragen. Ein tolles Forum mit einem super Service, welches man nur weiterempfehlen kann. Könnte mich nur ärgern, daß ich auf dieses Forum erst jetzt aufmerksam geworden bin. Es war mir ein Vergnügen und sehr interessant diese Informationen zu erhalten. Vielen Dank nochmals und ein schönes Wochenende
Gruß Jürgen


Koeli  
Koeli
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2008


RE: Märklin ES 800 ???

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.06.2008 21:29

Hallo Jürgen,

keine Ursache, wir versuchen hier jedem zu helfen und das ist uns auch fast immer gelungen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.160
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#7 von Koeli , 13.06.2008 21:38

Hallo Horst,

vielen Dank für deine Informationen zu dieser Lok. War mir schon klar, daß der Zustand der Lok einen Sammler nicht vom Hocker hauen kann. Trotzdem hat diese Lok für mich Fragen in den Raum gestellt, die mir wohl nur Experten von dieser Materie beantworten können. Deshalb bin ich froh, dieses Forum gefunden zu haben.
Deinen Tip würde ich gern nachgehen, muss allerdings erstmal fragen was mit dem Anbieten in der "Bucht" gemeint ist. Vielleicht kannst du mir dazu noch eine Information geben, dieser Begriff sagt mir leider nichts. Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende mit Grüßen aus Thüringen,
Jürgen


Koeli  
Koeli
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2008


RE: Märklin ES 800 ???

#8 von tischbahn , 13.06.2008 21:48

....sorry!
Bucht = ebay

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.178
Registriert am: 23.11.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.06.2008 21:49

Hallo Jürgen.

mit der "Bucht" ist Ebay gemeint.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.160
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin ES 800 ???

#10 von Koeli , 13.06.2008 22:43

Hallo Horst, hallo Heinz Dieter,

danke für die blitzschnelle Antwort. Bin zwar schon einige Zeit bei Ebay aktiv, hatte aber diesen Ausdruck bis heute noch nicht gehört. Naja, man lernt ja immer wieder gern dazu.

Gruß Jürgen


Koeli  
Koeli
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2008


RE: Märklin ES 800 ???

#11 von Gleis_3600 , 13.06.2008 22:57

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
mit der "Bucht" ist Ebay gemeint



Zitat von Koeli
Bin zwar schon einige Zeit bei Ebay aktiv, hatte aber diesen Ausdruck bis heute noch nicht gehört.



Hallo Jürgen,

übersetze mal "Bucht" ins Englische dann kommst Du auf die Herleitung

Man könnte auch eBucht sagen


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: Märklin ES 800 ???

#12 von Koeli , 13.06.2008 23:22

Hallo Volker,

jetzt hat´s auch bei mir geklingelt, Bucht ins englische übersetzt heißt wohl Bay, + das "e" davor ist nunmal eBay. Sehr interessant muss ich schon sagen . Auch dir ein schönes Wochenende mit freundlichen Grüßen aus Thüringen
Jürgen


Koeli  
Koeli
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2008


   

Teppichbahn
Ged. Güterwagen 4506 mit Schlußlaternen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen