Bilder Upload

Welche Nummer ist das?

#1 von 0151 , 19.06.2011 09:08

Hallo, benötige verschiedene Nummern zu den Wägen und die jeweiligen Epochen und LüP....
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...

1. Wagen:

(WRümz 135 steht auf dem Wagen, Auf dem Karton steht 1505... welche neue Nummer ist es?)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 19062011387.JPG 
0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#2 von volvospeed , 19.06.2011 15:19

Hallo,

das müßte Nr. 5162 TEE, IC-Fernschnellzug-Speisewagen der DB sein, Lüp 264mm
Die Aufschrift " Restaurant" verwaist auf die 2.Serie (ab 1981 bis) , die Wagennr. 88-73 322-4 (WRmz135), rote Schürze


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#3 von 0151 , 19.06.2011 19:01

Danke :) das stimmt mit meinem Katalog überein...
Danke :)

Ich hätte noch andere: weis nicht welche Nummern diese haben :((

Wäre nett, wenn du mir helfen könntest :)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 19062011390.JPG   19062011391.JPG   19062011392.JPG   19062011393.JPG   19062011394.JPG   19062011395.JPG 
0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#4 von volvospeed , 19.06.2011 19:48

v.l.n.r Nr. 1,2,4 kann ich nicht identifizieren, da ich keinerlei Unterlagen nach 1985 habe.

Der 4 achser Gepäckwagen ist Nr. 1504 ( 1. Serie, Fensterrahmen silber, Bj- 1962 bis 66 ), die Donnerbüchse Nr.1404 ( 5. Serie 1961-1965 ) und der 2 achser Gepäckwagen hat die Nr. 1405 ( welche Serie schlecht auf den Bildern zu erkennen )

Mal eine Frage für was brauchst Du die Nummern, bist Du auch ein Sammler oder willst Du verkaufen ?


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#5 von Empedokles , 19.06.2011 20:25

Der Eilzug-Steuerwagen (LüP = 284mm) hat die Nr. 5664.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welche Nummer ist das?

#6 von 0151 , 19.06.2011 22:00

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Ich bin ein Sammler, der sich selbst ein Katalog über seine Eisenbahnsammlung erstellen möchte.

zu den Wägen hätte ich noch die Wagennummern:

1. Bild: 3153 Altona evtl. Katalognr. 5826
2. Bild: B3-047 299 MZ, evtl. Katalognr. 5794

MfG

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#7 von 0151 , 22.06.2011 12:08

Kann mir keiner helfen??

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#8 von Ochsenlok , 22.06.2011 18:03

Hallo,

ich guck heut abend mal im Schemenau-Katalog nach, vielleicht sind da die Sonderserien noch drin.

Bitte um Geduld
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welche Nummer ist das?

#9 von 0151 , 22.06.2011 18:59

okey :)


danke ;)

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#10 von Empedokles , 22.06.2011 21:02

1. Laut Schelmenau trägt der Wagen 5826 die Nummer 3152; alles Übrige scheint übereinzustimmen.
2. Laut Schelmenau ist Deine Vermutung bezüglich des anderen Wagens voll zutreffend.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welche Nummer ist das?

#11 von 0151 , 22.06.2011 21:13

Danke, für die Antwort...


in welchem Katalog außer diesem kann ich diese noch finden?

Oder kannst du mir die beiden Seite anfotografieren?

Danke

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#12 von Ochsenlok , 22.06.2011 22:00

Hallo zusammen, hallo 0151,
Empedokles´ Recherche kann ich bestätigen. Bilder sind im Schemenau-Katalog nicht drin, und Scans widersprechen dem Copyright.

Ich habe in den Original-Katalogen gesucht und gefunden:

5826 GFN-Kat 1990/1991 S. N75 unter "Einmalserien": Postwagen "500 Jahre Post", sonst baugleich mit 5050. Baujahr also nur 1990.
Das war eine längere Suche: man muss erst mal auf die idee kommen, im N-Katalogteil nach den Einmalserien zu suchen!!

5794 GFN-Kat 1993/1994 S. 63 als Neuheit aufgenommen, 2.-Kl.-Abteilwagen Bauart B3 m.Brhs. der DB, ansonsten baugleich mit 5792. Im Kat. 97/98 noch im Programm.

Viele Grüße
Dennis

P.S.: Der Schemenau-Kat. wäre wohl eine gute Hilfe für Dein Vorhaben, wenn auch ohne Bilder. Gibts noch unter folgender Adresse:
Verlag Wieland Schemenau, Friedrich-Kaiser-Str. 15, 55270 Ober-Olm. Internet: www.schemenau.de
Kostet so ca. 25 Euronen.

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 22.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#13 von 0151 , 22.06.2011 23:27

Hallo,
Danke fürs Nachsehen.
Dies ist aber nicht Spur N sondern H0...
Ist der Katalog so ähnlich wie der von Dr. Hut?
Danke
MfG

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#14 von 0151 , 23.06.2011 15:06

stehen in dem Katalog auch die Epochen drin?

MfG

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#15 von Empedokles , 23.06.2011 15:38

Zitat von 0151
stehen in dem Katalog auch die Epochen drin?



Am einfachsten, du nimmst Dir einmal eine Leseprobe: http://www.ingoknito.de/schemenau/lesepr...ischmann_h0.gif

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009

zuletzt bearbeitet 23.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#16 von Ochsenlok , 23.06.2011 17:27

Zitat von 0151
Hallo,
Danke fürs Nachsehen.
Dies ist aber nicht Spur N sondern H0...



Genau hier fängt der Hamster an zu hinken! Eben weil der Wagen aus dem H0-Sortiment ist und aber im N-Teil abgebildet ist (zusammen mit anderen Einmalserien in H0 und N), habe ich dreimal den Katalog durchgeblättert und ihn nicht gefunden, bis ich auf den Seiten gesucht habe, die von Anfang an ausgeschlossen waren (3. Murphy´sches Gesetz: Fehler findet man immer an den Stellen, die von Anfang an über jeden Zweifel erhaben waren.. oder so)
Alles klar jetzt?

Na denn: viele Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#17 von 0151 , 23.06.2011 19:29

also stehen diese nicht in dem Buch? In der Leseprobe stehen nämlich keine.

Des Weiteren finde ich diesen Wagen nicht in meinen Katalogen:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 23062011398.JPG   23062011400.JPG 
0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#18 von Empedokles , 23.06.2011 19:51

Zitat von 0151
Des Weiteren finde ich diesen Wagen nicht ...



Dann schau doch mal unter Nr. 5220. Dem Wagen stehen vier Paar Rungen zu, die ihm offenbar weggenommen wurden.
In vereinfachter Form und mit neuer Kupplung findet man den Wagen später unter Nr. 5015.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welche Nummer ist das?

#19 von 0151 , 23.06.2011 19:55

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

An der Beschreibung zu dem 5222 steht aber Regensburg...
an meinem steht nürnberg.... ist der das selbe?

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#20 von 0151 , 23.06.2011 20:04

ich hätte noch einen Wagen, welchen ich in keinem Katalog, die ich habe finden kann...

Er hat die Nummer 5833, kann ihn nicht finden :(

kannst du mir LüP, Epoche und Bahn sagen? oder wo ich diesen finden kann?

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#21 von Empedokles , 23.06.2011 20:47

Zitat von 0151
An der Beschreibung zu dem 5222 steht aber Regensburg ...
... noch einen Wagen, welchen ich in keinem Katalog, die ich habe finden kann ... 5833 ...



Das ist vollkommen richtig: am 5222 (Drehschemelwg.) steht Regensburg, am 5220 (Drehschemelwg.) davor steht Nürnberg, am 1453N (Drehschemelwg.) davor steht garnichts. Du brauchst wirklich nur richtig ablesen.

Bei Nr. 5833 scheint es sich um einen Kühlwagen Epoche II oder III zu handeln. Da ich aber kein Bild habe, kann ich seine epochentypische Beschriftung auch nicht beurteilen. LüP = 113mm, wie man sehr leicht nachmessen oder vergleichen kann.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welche Nummer ist das?

#22 von 0151 , 23.06.2011 21:05

Vielen Dank für die Hilfe.

OK, ich hatte deswegen nachgefragt, da in meinem Katalog 2000/2001 unter 5220 ein anderer gelistet war.

In dem 1988/89 ist dieser drinn.

Der 5833 könnte Epoche 2 sein, da dieser Speichenräder hat.

0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#23 von Ochsenlok , 23.06.2011 21:24

Zitat von Empedokles

Bei Nr. 5833 scheint es sich um einen Kühlwagen Epoche II oder III zu handeln. Da ich aber kein Bild habe, kann ich seine epochentypische Beschriftung auch nicht beurteilen. LüP = 113mm, wie man sehr leicht nachmessen oder vergleichen kann.
Empedokles


Hallo Empedokles, hallo 0151,
der Wagen 5833 gehört zur Einmalserie 1996 "Güterzug der KPEV" mit T16.1 als Zuglok in grün/schwarz (unliniert), Nr4823, also Epoche I.
Es ist tatsächlich ein Kühlwagen der "Union-Brauerei Dortmund" in weiß mit rotem Schriftzug, mit Bremserhaus und Speichenrädern.
Abgebildet hinten auf dem GFN-Katalog 1996/97.
Außerdem gehörten zu dem Zug noch 4 weitere Wagen: 5830 (Onmk), 5832 (SSm), 5831(Säuretopfwagen) und 5834 (Gml, in EpII später Dresden)

Viele Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.06.2011 | Top

RE: Welche Nummer ist das?

#24 von 0151 , 23.06.2011 21:46

Hier ein Bild von dem 5833...

ist ere wirklich ein Brauereiwagen??

Danke & danke für die Antwort ;)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Unbenannt.jpg 
0151  
0151
Beiträge: 40
Registriert am: 23.03.2011


RE: Welche Nummer ist das?

#25 von Empedokles , 23.06.2011 22:07

Der gezeigte Wagen ist nicht Sonderserie 5833! Falsche Verpackung.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 351
Registriert am: 02.01.2009


   

Reisezugwagen der New Haven RR
Fleischmann SNCB 1. Klasse Wagen in Benelux Lackierung !

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen