Bilder Upload

unbekannte Modelle

#1 von Dietmar , 18.05.2011 19:20

hallo

Diese Blechwagen stehen im Eingangsbereich der DB-Museums in Koblenz. Der Mann an der Kasse wüste gerne um welche Marke es sich handelt. Könnt ihr dazu was sagen?





Danke und Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: unbekannte Modelle

#2 von arokalex , 19.05.2011 02:54

Hallo Dietmar,

das sind Wagen der ehemaligen Firma HWN (Heinrich Wimmer Nürnberg),
einer sogenannten Kaufhaus-Bahn, Spur H0, Wagenaufbauten allerdings im kleineren TT-Maßstab.

Viele Grüsse

Alex

arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: unbekannte Modelle

#3 von www.spur00.de , 19.05.2011 04:47

Hallo Dietmar

HWN ist richtig allerdings nicht das es sich um Modelle im TT Maßstab handelt.
Die Wagen waren in H0.

Siehe HWN Wagen

Nach meinem Kenntnisstand sind die dunkelroten Räder nur am Anfang verwendet worden. Später waren sie schwarz.

Die "TT" Wagen sind am Ende der Seite sie sind zwar fast genauso lang aber deutlich kleiner im Aufbau (ab ca 1964)

Bauzeit der H0 Wagen ist ab ca 1957 siehe
Versandhauskataloge

Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 19.05.2011 | Top

RE: unbekannte Modelle

#4 von Ralf0815 , 20.05.2011 14:56

Hallo zusammen,

also hat HWN damit nicht beabsichtigt, TT-Modelle zu bauen. Sondern es sollten wirklich H0 sein? So ganz klar war mir das nicht.
Ich habe selber ein paar dieser Wagen. Sie sind auf jeden Fall wunderschön.

Gruß Ralf

Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: unbekannte Modelle

#5 von www.spur00.de , 29.05.2011 11:07

Hallo Ralf

diese Modelle waren nicht für TT gedacht. Erst die späteren.

Zum TT Maßstab gibt es noch folgenden Hintergrund HWN und Grötsch waren wohl in Verhandlungen mit Rokal bzgl. des Schienenmaterials. Grötsch war erfolgreich in der Verhandlungen und erhielt die Exclusivrechte für die Schienen.
Die Grötsch-Fahrzeuge im TT Maßstab gibt es wirklich sowohl für die Spurweite H0 als auch für die Spurweite TT .

Die HWN Fahrzeuge im TT Maßstab gibt es nur in Spurweite H0. Ausführungen mit der Spurweite TT sind nicht bekannt.

Wohl aber war HWN darauf vorbereitet.
Die ersten Loks im "TT Maßstab" zeigen im Fahrwek das sie für TT Räder geeignet waren.

Bilder folgen später
Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


   

dies könnte zum Thema Kaufhausbahnen passen....
Personenwagen KD

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen