Bilder Upload

RE: Welches Modell ist das?

#51 von aus_usa , 22.05.2011 20:53

Gut speisen.....ohne Fenster.... das ist interesant.....


 
aus_usa
Beiträge: 1.317
Registriert am: 24.02.2008


RE: Welches Modell ist das?

#52 von 64krokodil , 22.05.2011 21:42

Hallo Karsten,

schon wieder richtig.Den Code habe ich schon entziffert,vielen Dank.

So,wieder das Auflösungsbild :



Ich muß erst wieder Bilder machen,dauert aber ein wenig .

Gruß,Jürgen


 
64krokodil
Beiträge: 317
Registriert am: 23.09.2007


RE: Welches Modell ist das?

#53 von Ochsenlok , 22.05.2011 21:55

Zitat von 64krokodil

Anbei wieder die Auflösung :


Gruß,Jürgen



Hallo Jürgen,
da hab ich gedacht, ich weiß mal was...
Aber halt, mal langsam, hätte da nicht auch 1416 (SBB C4 2.Klasse) gepasst?

Viele Grüße und bitte um Entschuldigung für´s Nachkarten
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 22.05.2011 | Top

RE: Welches Modell ist das?

#54 von adlerdampf , 22.05.2011 22:01

Hallo Dennis,

stimmt, Du hast recht. Es kann sowohl der eine wie auch der andere sein.:



Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.134
Registriert am: 10.03.2010


RE: Welches Modell ist das?

#55 von 64krokodil , 22.05.2011 22:12

Hallo Dennis,

ich schaute gerade im Mikado,es kommt hin mit der 1416.Das wußte ich leider nicht,das es woanders auch vorkommt,sorry.Hätte dann aber auch gegolten .Das mit den fehlenden Fenstern ist wohl beabsichtigt : Schnelle Entlüftung der Raucherabteile.Im Ernst,die Fenster sind noch da,aber insgesamt ist der Wagen doch schon eher " gebraucht " ,war halt ein sehr Blumiger Text in der Bucht .

Noch etwas für diejenigen die über den Tellerrand schauen :Im Katalog von 1971 ist auf Seite 24 oben ein Bild.In der oberen Hälfte ist eine ARAL Tankstelle abgebildet.Weiß jemand den Hersteller und Herstellungszeitraum ? Würde mich sehr Interessieren.Dieses Bild ist auch in anderen Katalogen in anderer Perspektive abgebildet.Vielen Dank.

Gruß,Jürgen


 
64krokodil
Beiträge: 317
Registriert am: 23.09.2007


RE: Welches Modell ist das?

#56 von Ochsenlok , 23.05.2011 19:31

Hallo zusammen,

hier ein Schwarzweißbild-Detail von einer Lok, die bisher auch noch kaum im GFN-Unterforum zu Ehren gekommen ist , obwohl sie auch ziemlich lange und in wenigen Varianten produziert worden ist (vielleicht deswegen):



Die Lokführer mussten sich schon etwas mit Bruchrechnung auskennen!

Viele Grüße
Dennis

P.S.: Jürgen: ARAL-Tankstelle kenne ich (auch) nicht.

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#57 von adlerdampf , 23.05.2011 19:43

Hallo Leut´s,

es ist eigendlich schade, dass die Lok noch nicht näher beleuchtet wurde. Die Lok hatte ihren Ursprung schon zu Länderbahnzeiten, aber als Länderbahnlok ist die erst nach einer totalen Neukonstruktion herausgekommen. Bei ebay sind alle Varianten (alt wie neu) recht zahlreich vorhanden. Wenn das Rätsel rum ist, sollte mal ein entsprechender Beitrag gebastelt werden.
Und, wie weit liege ich daneben?


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.134
Registriert am: 10.03.2010


RE: Welches Modell ist das?

#58 von Ochsenlok , 23.05.2011 21:21

Hallo Karsten,

Hp1, auf dem richtigen Gleis! Auf einem Deiner Bilder hab ich auch die einzigen beiden in diesem Forum gesehen, vor dem Lokschuppen.
Vielleicht weiß es noch einer und gibt die erste Katalognummer der gezeigten Variante an?
Wie üblich, morgen erst die Auflösung.

Schönen Abend noch
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

RE: Welches Modell ist das?

#59 von pete , 24.05.2011 09:48

Pt2/3? Mal so schnell aus dem hohen Nordfen eingeworfen, weil ich gerade was bayerisches zu entdecken glaubte

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.260
Registriert am: 09.11.2007


RE: Welches Modell ist das?

#60 von Ochsenlok , 24.05.2011 20:34

Hallo zusammen, hallo Pete,

das ist natürlich richtig, Pete2/3 alias 70 alias 1316 bei GFN. Die erste Lok, die ich schon früh (1975) in Doppeltraktion fuhr, weil ich erstens billig drangekommen war, und sie zweitens ihre Mühe mit drei oder vier der alten Lokalbahnwagen 1400-1403 am Berg hatte. Nicht nur der Lokführer musste 2/3 rechnen können, sondern auch der Heizer die Fahrkarten kontrollieren, deshalb gab es ursprünglich einen Übergang vom Führerhaus zur Bühne des nachfolgenden Wagens.

Viele Grüße und danke fürs Mitraten
Dennis

P.S.: Schöne Bilder dazu hat Karsten dankenswerterweise hier (Klick!)eingestellt. Meine eigene Pt2/3 ist leider nicht mehr so ganz original.

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 28.05.2011 | Top

RE: Welches Modell ist das?

#61 von Dick.1952 , 28.05.2011 22:42

Welches Modell ?

Dick.1952  
Dick.1952
Beiträge: 44
Registriert am: 24.02.2009


RE: Welches Modell ist das?

#62 von Ochsenlok , 29.05.2011 10:08

Hallo Dick,

es schwimmt im Wasser (der Loire?) und hat ein langes Maul, ist aber nicht grün sondern blaugrau.
Kann das stimmen?

Viele Grüße Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#63 von pepinster , 29.05.2011 14:41

Hallo Dennis,

besonders am Canal Marne du Rhin waren die Viecher jahrelang heimisch. Beim Loire-Strom stimmt die Spannung nicht...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.780
Registriert am: 30.05.2007


RE: Welches Modell ist das?

#64 von Ochsenlok , 29.05.2011 18:38

Zitat von pepinster

Beim Loire-Strom stimmt die Spannung nicht...
Gruss von
Axel



Hallo Axel,
oh peinlicher Irrtum, aber mit dem strom hab ich es nicht so (kann man nicht sehen und anfassen, daher kleingeschreiben). Mir war zwar bewusst, dass es in Frankreich 50Hz Wechselstrom und Gleichstromnetz gibt, aber ich hatte letzteres weiter südlich in Erinnerung.
Vielen Dank für den Tip.

Aber, bezüglich des Untiers, verdichten sich die Gerüchte auf BB12000, oder?

Viele Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#65 von pepinster , 29.05.2011 19:04

Hallo Dennis,

ich hoffe, dass ich hier nichts Verkehrtes schreibe, aber die Pays de la Loire waren lange Zeit kaum elektrifiziert. Die Zulaufstrecken von Paris aus gehören zum Gleichstromnetz (ausser natürlich der TGV Anschluss Richtung Tours). Da die SNCF genügend Zweisystem-E-Loks besitzt, werden neue Elektrifizierungen ohne Rücksicht auf 1500V = Altanlagen mit dem moderneren 25kV ~ System ausgeführt, so auch im Loiregebiet. Also könnte die gesuchte Lok heutzutage da verkehren, aber traditonell "heimisch" war sie dort nicht.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.780
Registriert am: 30.05.2007


RE: Welches Modell ist das?

#66 von Empedokles , 30.05.2011 06:10

Zitat von Ochsenlok
es schwimmt im Wasser (der Loire?)



Gehe ich recht in der Annahme, dass Dein abgebildetes Exemplar nicht schwimmt? Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 349
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welches Modell ist das?

#67 von Ochsenlok , 30.05.2011 13:15

Hallo,
meine Anspielung auf die Wassertauglichkeit bezog sich mehr auf das Untier, das gelegentlich als Spitzname für diverse Loks herhalten muss, manchmal auch für 1331 als eine der französischen Vertreterinnen der Gattung.



Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2011 | Top

RE: Welches Modell ist das?

#68 von Empedokles , 30.05.2011 17:40

Wunderschönes Trickfoto, aber für meine scharfen Augen doch nicht gut genug. Gefällt mir trotzdem sehr gut.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 349
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welches Modell ist das?

#69 von Dick.1952 , 30.05.2011 20:36

Zitat von Ochsenlok
Hallo Dick,

es schwimmt im Wasser (der Loire?) und hat ein langes Maul, ist aber nicht grün sondern blaugrau.
Kann das stimmen?

Viele Grüße Dennis



Correct!

http://lh5.ggpht.com/_i_bax_ivraI/TSnaQU...%201331%202.JPG

Dick.1952  
Dick.1952
Beiträge: 44
Registriert am: 24.02.2009


RE: Welches Modell ist das?

#70 von Dick.1952 , 30.05.2011 20:48

Welches Modell ?

Dick.1952  
Dick.1952
Beiträge: 44
Registriert am: 24.02.2009


RE: Welches Modell ist das?

#71 von Ochsenlok , 30.05.2011 21:27

Hallo Dick,

da hast Du dich aber von hinten an die Dame (auf untenstehendem Foto im Hintergrund) rangepirscht?!



Wer weiß es noch??

Schönen Abend und schlaft gut
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#72 von Empedokles , 30.05.2011 23:48

Zitat von Ochsenlok
... von hinten an die Dame (auf untenstehendem Foto im Hintergrund) rangepirscht?!



Genaugenommen natürlich von vorne. Es handelt sich um die Front unter der Kesseltür, alles Übrige stimmt.
Und wer das im Original sehen will, besucht zwischen Vatertag und Sonntag das Eisenbahnmuseum DA-Kranichstein.

Empedokles

 
Empedokles
Beiträge: 349
Registriert am: 02.01.2009


RE: Welches Modell ist das?

#73 von Ochsenlok , 31.05.2011 07:27

Hallo zusammen,

dann bin ich auf dem Holzweg, ich dachte an 1368 !

Viele ratlose Grüße
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#74 von Ochsenlok , 31.05.2011 21:37

Zitat von Dick.1952
Welches Modell ?




Und ich denk´es ist doch 1368, la Regina, von hinten:

Vergleichsfoto:



Gruß und in gespannter Erwartung der Auflösung
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.389
Registriert am: 03.04.2010


RE: Welches Modell ist das?

#75 von volvospeed , 01.06.2011 22:25

Das müßte die 1368 sein. FS Italia, Baureihe 685. Wie im Katalog 1964/65 auf Seite 10 zu sehen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


   

Es wird sortiert / es wurde sortiert
der Kindergarten - Motzen, Pöbeleien und andere Nettigkeiten

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen