Bilder Upload

Unbekannter Niederbordwaggon

#1 von Wagensammler6172 , 26.04.2011 10:48

Mir ist aus einem Konvolut dieser Billig-Niederbordwaggon aus einheitlich braun durchgefärbtem Kunsttstoff in die Hände gefallen.
Unten ist zu lesen: "K - Made in Germany". Das K steht in einer Dampflokähnlichen Abbildung mit 2 Strichen darüber. Mir ist das Fabrikat total unbekannt.
Der Wagen ist (siehe Bilder) in erbärmlichem Zustand mit vielen Fehlteilen. Darunter liegt noch ein Personenwagen der englischen Firma "Playcraft", gebaut von Jouef. Auch er war in einem Konvolut enthalten und ist etwas besser erhalten. Hier sind mir besonders die Wagenübergänge ins Auge gestochen.

Vielleicht kann mir ja noch jemand etwas genaueres dazu sagen (besonders zu dem Niederbordwagen)
Und nun meine Frage: Vernichte ich hier irgendetwas nennenswertes, wenn ich diese Wagen ausschlachte, zur Ausgestalltung verwende o. ä., also praktisch verschrotte ?



MfG
Heiner


Wagensammler6172  
Wagensammler6172
Beiträge: 658
Registriert am: 16.10.2010


RE: Unbekannter Niederbordwaggon

#2 von Charles , 26.04.2011 11:55

Hallo,

der Niederbordwagen ist von Konrad Dressler, einem Hersteller von Kaufhausbahnen.

Zum Logo :

Das Führerhaus ist ein K, der Dampflokkessel ist ein D, die Striche symbolisieren die Rauchwolke :

http://www.modellbahnboerse.org/Bausatz/BILD1236.jpg


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 26.04.2011 | Top

   

Personenwagen KD
Grötsch bzw. Distler Wertermittlung

Xobor Ein eigenes Forum erstellen