Bilder Upload

KB Miniaturen

#1 von www.spur00.de , 24.04.2011 17:20

Hallo zusammen

endlich ist sie angekommen der Osterhase hat sie vorbeigebracht.
Die KB Straßenwalze mit Arbeitswagen (1938/39).
Der Arbeitswagen ist vermutlich der letzte Wagen der aus den Formen der Bing Tischbahn hergestellt wurde.



Viele Grüße

Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


RE: KB Miniaturen

#2 von mpipa , 24.04.2011 20:45

Hello Rainer,
Congratulations for your recent find on Ebay, it looks really fine in the scenary you create. What are those houses? Paper made? And the mountain? Really beautiful!
Regards,
Manuel

mpipa  
mpipa
Beiträge: 74
Registriert am: 09.03.2011


RE: KB Miniaturen

#3 von www.spur00.de , 26.04.2011 09:44

Hey Manuel,
I took the picture on the old Trix layout I bought some years ago.
All the Trix material that came with it was from exactely 1936.
However more important to me was the layout and the houses.The houses are made from wood sheet with printed paper sheets glued on it.
I have not yet found out who or what exactely it is

Originally there were only 4 of these buildings (the four main buildings you can see. The church and the other buildings on the hill I bought later but they are by far not that high quality.

The streets are made from sandpaper.

Also there came some old Trix like buildings with it however they are not original Trix but look a likes



Greetings

RAiner


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 26.04.2011 | Top

RE: KB Miniaturen

#4 von Dieter Weißbach , 26.04.2011 10:52

Hello Rainer,

a very nice layout. I wondered about the TRIXSTADT station - the clock tower is on the wrong side !

I didn´t know before that Guido was creating his wonderful replicas since 75 years ;-)

Best wishes, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter

Nächste Termine der TRIX EXPRESS Freunde Berlin (Infos unter www.trixstadt.de):
- Sa 12.01.2013: TRIX EXPRESS-Stammtisch in der Gustav-Heinemann-Oberschule
(diesmal mit Fahrmöglichkeit auf der Anlage der Schüler-AG: "Plandampf auf der Stadtbahn")

 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: KB Miniaturen

#5 von Lorbass , 26.04.2011 14:44

Hallo Rainer,

hier ein Bild von der Ovp. deiner KB Straßenwalze.



Grüße
Frank

 
Lorbass
Beiträge: 2.165
Registriert am: 23.03.2009


RE: KB Miniaturen

#6 von www.spur00.de , 26.12.2011 11:12

Hallo zusammen,

vielleicht nicht ganz passend zu Weihnachten, aber denoch ein Spielzeug seiner Zeit habe ich es endlich geschaft die dritte KB Miniatur zu ergattern


Somit bleiben noch zwei bisher unentdeckte zu finden.
Reise Omnibus
Fliegender HAmburger (klein)

Hat jemand von euch sie schon mal gesehen?

Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


RE: KB Miniaturen

#7 von cmnhorsebreeder , 26.12.2011 15:25

Rainer, ist der Motorblock samt Rädern der gleiche wie bei der Lok des Bauzuges mit den Loren? Sieht so aus...
Kennst Du den Hersteller des Uhrwerkes? Bei den Loks sind alle, die ICH kenne, mit einem Tannenbaum markiert. Erzgebirge???
Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: KB Miniaturen

#8 von www.spur00.de , 26.12.2011 19:13

Hallo Claudia

ja es sieht so aus als ob das gleiche Uhrwerk verwendet wurde.

Der Tannenbaum ist das Markenzeichen der Firma Gebr. Bühler, Nürnberg (siehe Lexikon Blechspielzeug).
Diese Firma hat ziemlich viele Nürnberger Hersteller mit Uhrwerken belieferte.
Und das sowohl in der Vorkiegszeit wie hier bei KB, als auch in der Nachkriegszeit z.B. an Fleischmann H0, etc.

Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 26.12.2011 | Top

RE: KB Miniaturen

#9 von cmnhorsebreeder , 28.12.2011 20:04

Aaahhh - mal wieder eine Erleuchtung! DANKE, Rainer!!!
Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: KB Miniaturen

#10 von Thal Armathura , 10.01.2012 20:48

Hallo Rainer,

wissen wir von wem diese Bahn ist?


Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).

 
Thal Armathura
Beiträge: 1.463
Registriert am: 29.01.2010


RE: KB Miniaturen

#11 von www.spur00.de , 27.01.2012 03:33

Hallo Thal

sorry nein keine Ahnung ich glaube aber es wurde schon mal hier im Forum diskutiert. Ich weiß aber auch nicht mehr wann
Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


RE: KB Miniaturen

#12 von Metall forever , 27.01.2012 18:57

Moin,

evt. Hoefler oder Pennytoy ? Design würde in beiden Fällen passen.

Gruß, Michael

 
Metall forever
Beiträge: 256
Registriert am: 02.01.2012


RE: KB Miniaturen

#13 von Blech , 28.01.2012 11:50

Michael -Pennytoy ist ein Gattungsbegriff unter Sammlern aber keine Marke.
Schöne Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010


   

JDWO German coaches like Bing / KBN / Distler
Unknown German Tischeisenbahn Engine Shed

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen