Bilder Upload

Grötsch bzw. Distler Wertermittlung

#1 von macjuerg , 11.04.2011 08:54

Hallo,

mir ist durch Zufall eine alte Spielzeugeisenbahn aus Blech (Dampflok mit Tender, 2 Kohlewagne, 2 Personenwagen, Gleise und ein Stellwerk für Batterien) in die Hände gefallen, auf dem Trafo steht Distler, die Bahn selbst soll aber von Georg Grötsch Fürth, wohl 50/60-er Jahre sein. Der Zustand ist außergewöhnlich gut.
Was wäre eine realistischer Wert?

Danke und Gruß
Jürgen

Hallo Jürgen,
text gem.Forenregeln durch Admin angepasst - bitte nachlesen!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Distler_Eisenbahn.JPG 

macjuerg  
macjuerg
Beiträge: 20
Registriert am: 11.04.2011

zuletzt bearbeitet 12.04.2011 | Top

RE: Grötsch bzw. Distler

#2 von Gerhard , 11.04.2011 22:27

hallo jürgen,
wenn ich das so betrachte werde ich ganz unruhig, da ich solche sachen sammle.

die beiden personenwagen sind grötsch, die gleise sind von fleischmann, die weiche kenne ich nicht, die lok könnte konrad dressler sein.

die beiden anderen wagen kann ich nicht gut erkennen. das blechgebäude kenne ich auch nicht.

was für eine moba hast du denn ? vielleicht können wir etwas tauschen ?

dito - s.o. Forenadmin



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 12.04.2011 | Top

RE: Grötsch bzw. Distler

#3 von macjuerg , 12.04.2011 08:06

Hallo, ich werde mal Einzefotos machen und hier einstellen oder per Mail zusenden. Ich glaube eigentlich nicht, dass die Teile ein Sammelsurium verschiedener Hersteller sind, aber außer dem Trafo = Distler sind die Teile leider nicht bezeichnet. Die Gleise und die beiden Handweichen sind nach dem gleichen System und haben vermutlich nichts mit Fleischmann zu tun. Das Stellwerk ist definitiv von Grötsch, wie ich im Internet recherchieren konnte.

siehe bei "spur00.de/groetsch/body_groetsch.htm"

Gruß Jürgen

dito - s.o. ForenAdmin

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Distler_Groetsch 003.jpg   Distler_Groetsch 004.jpg   Distler_Groetsch 002.jpg   Distler_Groetsch 001.jpg   Distler_Groetsch 005.jpg   Distler_Groetsch 007.jpg   Distler_Groetsch 006.jpg   Distler_Groetsch 008.jpg 

macjuerg  
macjuerg
Beiträge: 20
Registriert am: 11.04.2011

zuletzt bearbeitet 12.04.2011 | Top

RE: Grötsch bzw. Distler

#4 von www.spur00.de , 19.04.2011 02:08

Hallo Jürgen,

du hast Recht bis auf den Trafo gehört das alles zusammen und ist von der Firma Grötsch.
Evtl wurden einzelne Wagen später ausgetauscht oder hinzugefügt. Kann ich schwer beurteilen.
Ist diese Set in einem originalkarton oder einfach nur in irgendeinem KArton?
Wie sieht das Deckelbild aus?

Die Schienen sind auch von Grötsch. dadurch lässt sich die Bahn auch einigermassen datieren.
Von 1956-58 hatte KD das exclusive Recht Fleischman Schienen zu verwenden. Die anderen Hersteller (BUB, HWN, Grötsch) mußten also eigene Schienen herstellen.. Grötsch und HWN haben dann ab ~ 1958 (vermutlich) auf Fleischmann Schienen umgestellt.

Grüße
Rainer



 
www.spur00.de
Beiträge: 356
Registriert am: 21.02.2008


   

Unbekannter Niederbordwaggon
BUB Zugpackung 1044/4 ??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen