Bilder Upload

Frage zum Märklin Gepäckwagen 4044

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 12.05.2008 16:53

Hallo Leute,

wir Ihr ja wohl gelesen habt, habe ich mir heute auf einer Börse unter anderem den Gepäckwagen 4044 in ozeanblau / beige gekauft. Jetzt habe ich aber festgestellt das die beige Farbe viel heller ist als die der Wagen 4111 + 4112.









Leider kommt der Farbunterschied auf den Fotos nicht so richtig rüber, aber im Zugverband fällt das ganz gewaltig auf.

Daher meine Frage:

Gab es den auch in einem dunkleren beige ?? denn das von meinem Wagen ist fast weiß und wenig beige.

Es ist mir bekannt das es bei Märklin öfter mal Farbunterschiede gab ist das hier auch so ??

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.046
Registriert am: 28.05.2007


RE: Frage zum Märklin Gepäckwagen 4044

#2 von Herr Mertens , 13.05.2008 13:46

Hallo Heinz-Dieter,

so einen weißbeigefarbenen Wagen habe ich auch. Ich wollte zuerst an Fehlfarbe oder Primex-Alternativfarbe denken. Habe dann aber gesehen, daß unter dem Dach das Blech dunkler beige ist, genauso beige wie bei meinen anderen Wagen.

Da der hellbeige Wagen zudem stumpf ist, gehe ich jetzt mal davon aus, daß er einfach ausgebleicht ist. Schau bei Deinem mal unter den Dachrand.



Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 761
Registriert am: 14.06.2007


RE: Frage zum Märklin Gepäckwagen 4044

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.05.2008 10:45

Hallo Hans-Christian,

ich habe mal nachgesehen und unter dem Dach ist die Farbe genau so hell wie am Wagenkasten, also ausgeblichen ist die bei meinem Wagen nicht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.046
Registriert am: 28.05.2007


RE: Frage zum Märklin Gepäckwagen 4044

#4 von Herr Mertens , 14.05.2008 15:34

Hallo Heinz-Dieter,

leider liegt mein zweibeige-farbiger Wagen 230 km entfernt, deshalb kann ich gerade kein weiteres Foto machen. Kennt denn niemamnd sonst das Phänomen?

Schönen Gruß

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 761
Registriert am: 14.06.2007


nun doch noch ein Bild...

#5 von Herr Mertens , 02.06.2008 14:34

Es hat etwas gedauert, aber nun habe ich doch noch ein Bild von meinem verfärbten Wagen:



Hoffentlich ist zu erkennen, daß die vom Dach abgedeckten Partien deutlich dunkler sind. In jedem Fall zu erkennen ist, daß durch Sonneneinstrahlung und Hitze das Kunststoffband mit den Abteiltüren gelitten hat.

Schönen Gruß

Hans-Christian

... und natürlich auch Glückwunsch zum Geburtstag des Forums, den ich leider wg. Abwesenheit verpasst habe...


 
Herr Mertens
Beiträge: 761
Registriert am: 14.06.2007


RE: Frage zum Märklin Gepäckwagen 4044

#6 von sulka , 03.06.2008 12:06

moin,

vielleicht erinnert ihr euch noch. früher gab es hier und da schaufenster mit einer gelben folie als lichtschutz. sollte wohl die auslage vor uv-licht schützen.
licht läßt manche lacke bleichen, wobei die verschiedenen farben in unterschiedlichem maße an pracht verlieren. und licht macht warm.

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


   

Meine 3027
ich habe was neues

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen