Bilder Upload

Buch von Walter Zeeden

#1 von sugo , 27.02.2011 20:53

Hallo Freunde

Ich habe kürzlich das interessante Buch von Walter Zeeden "Unsere Eisenbahn" gekauft.



Seine Bilder/Zeichnungen erinnern mich stark an diejenigen von alten Trix Express Katalogen. Kann das sein, dass Zeeden Zeichnungen für Trix gemacht hat?

Grüsse
Heinz

 
sugo
Beiträge: 529
Registriert am: 05.11.2008


RE: Buch von Walter Zeeden

#2 von Willoughby , 28.02.2011 05:32

Soweit ich es mal gehört habe, ja.
Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.

 
Willoughby
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.08.2008


RE: Buch von Walter Zeeden

#3 von Willoughby , 01.03.2011 18:07

Um hier nicht ungeprüfte Behauptungen in den Raum zu stellen, hier die Belegstelle: J. Franzke (Hsg.), Trix Vereinigte Spielwarenfabriken. Teil 1 von den Anfängen bis in die sechsiger Jahre. Schuco, Bing &Co Berühmtes Blechspielzeug aus Nürnberg Band 4 Seite 89 (Nürnberg 2000).
Zitiert nach den Richtlinien der RGK in Mainz.
Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.

 
Willoughby
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 01.03.2011 | Top

RE: Buch von Walter Zeeden

#4 von sugo , 02.03.2011 17:04

Hallo Hanns

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe das Buch auch, die Seite aber leider nicht so genau studiert wie Du..
Das scheint also geklärt.
Dasselbe kann man übrigens auch auf im Kompendium "Trixstadt" nachlesen. Dort werden alle Antworten zu den passenden Fragen gegeben
Hier mal meinen verbindlichen Dank an Dieter Weißbach. Enorm, welches Wissen er zusammenträgt und verarbeitet!

Grüsse nach Münster
Heinz

 
sugo
Beiträge: 529
Registriert am: 05.11.2008


RE: Buch von Walter Zeeden

#5 von Blech , 07.03.2011 11:14

Hanns,
herzlichen Dank für den Hinweis. Und ich dachte, ich hätte dieses Buch aufmerksam gelesen...
Dein Zitathinweis ist sicher hilfreich im Guttenberg-Zeitalter.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.025
Registriert am: 28.04.2010


Unbeugsame Gelassenheit

#6 von Charles , 07.03.2011 20:20

Zitat von Blech
Dein Zitathinweis ist sicher hilfreich im Guttenberg-Zeitalter.Botho




Hallo Botho,

Contenance bitte und keine unqualifizierten Angriffe gegen Herrn Dr. h.c. Guttenberg. Wobei bei dieser Lichtgestalt das h.c. bekanntlich für "has copied" steht.

Außerdem steht im Vorwort seiner Doktorarbeit doch unmißverständlich :

"Diese Arbeit entspringt einer ungewöhnlichen Verkettung von Glücksfällen." gemeint ist sicherlich die ungewöhnliche Verkettung mehrerer Auftragsarbeiten.

Auch schreibt der Autor an gleicher Stelle ganz offen :

"Allzu viele mussten meine verwegene Charakter- und Lebensmelange ertragen
und ich bin allen überaus dankbar für unbeugsame Gelassenheit. Gleichwohl:
Wirkliche Besserung ist kaum absehbar."

Dem gibt es nun wirklich nichts hinzuzufügen.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.681
Registriert am: 31.03.2009


RE: Unbeugsame Gelassenheit

#7 von Blech , 08.03.2011 08:05

Charles,
ich habe kürzlich auch was Gutes über Herrn KT gelesen:
Er soll Freund der Modellbahn sein.
Vielleicht spielt er ja nur mit beim Herrn Seehofer.
Freundliche Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.025
Registriert am: 28.04.2010


   

neues Video von Dr. Peter Holbeck
vier neue alte Vidoes aus den 1980er Jahren

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen