Bilder Upload

An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.02.2011 18:56

An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

Hallo Leute.

Ich möchte und muß diesen an sich ungewöhnlichen Weg wählen um wirklich alle Mitglieder des Forums zu erreichen. Leider können wir ja unter Neues schreiben was wir wollen es wird ganz einfach nur von wenigen Leuten gelesen.

Wie wohl alle wissen haben sich in den letzten Wochen in unserem Forum Dinge abgespielt die mit Worten nicht mehr zu beschreiben sind und die mich am Verstand einiger Leute wirklich zweifeln ließen. Leute so kann und darf es einfach nicht weiter gehen.

Was ist alles passiert??

Das Admin Team wurde gemobbt und beschimpft, so wie ich es noch nie erlebt habe. Es war so schlimm, das wir ein Mitglied sofort löschen mussten weil es trotz 2 Verwarnungen lustig weiter gemacht hat. Das werden wir nicht mehr dulden und sofort hart durchgreifen.

Des Weiteren werden wir alle Beiträge die sich zu einem Streit entwickeln sofort sperren. Streit heißt nicht das wir damit unterschiedliche Meinungen unterdrücken wollen, aber einige verwechseln unser Forum mit allgemeinen Foren, wir sind aber ein Modellbahn Forum

Die immer wieder auftretenden Sticheleien von Jammer Ossi und Besser Wessi werden wir auch nicht mehr dulden. Es kann ganz einfach nach 20 Jahren Wiedervereinigung nicht sein, dass das immer wieder hochkocht, wie letztens wieder in dem Beitrag über das Zugunglück. Ich möchte daher an dieser Stelle auch unsere Freunde aus dem DDR Teil des Forums höflich bitten genau zu überlegen was sie schreiben.

Ebenfalls werden wir es nicht mehr dulden, dass hier im Forum Beschwerden über andere Foren eingestellt werden. Hinweise auf andere Foren sind natürlich nach wie vor erlaubt und auch gewünscht-

Nein ich will hier nicht die Methoden einiger anderer Foren einführen wo gelöscht oder verschoben wird ohne Begründung, nein das will ich wirklich nicht haben und das wird es mit mir auch nicht geben. Aber es sollten sich einige Leute einmal unsere Forenregeln vor Augen halten und da besonders den § 2.

Den Anweisungen der Admins ist immer Folge zu leisten, eine Ausnahme von dieser Regel gibt es nicht

Das scheinen wohl auch viele nicht gelesen zu haben, denn sonst hätte es nicht diese unseelige Diskussion über die Trafo Beiträge geben dürfen.

Wir werden etwas härter durchgreifen müssen, es bleibt uns leider nichts anderes übrig, denn viele unserer langjährigen Mitglieder, echte Fachleute, haben sich schon zurückgezogen und das kann es doch nicht sein oder ??

Wenn in Zukunft etwas verschoben wird, werden wir das begründen, aber keine Diskussion darüber mehr zulassen. Bitte denkt immer an den § 2 unserer Forenregeln.

Eine Schließung des Forum kommt auf jeden Fall nicht in frage.

Das Admin Team


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#2 von 101 ( gelöscht ) , 03.02.2011 20:41

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg

Eine Schließung des Forum kommt auf jeden Fall nicht in frage.

Das Admin Team



Dafür mein herzliches Dankeschön!

Gruss
Jens

101

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#3 von Blech , 04.02.2011 16:25

Stimmt, Heinz-Dieter -in NEUES gucke ich auch kaum, ehrlicher: nie.
Aber wie schon per PN geschrieben, stimme ich Dir/Euch Admins in dieser Sache voll zu!
Nur bitte ich auch alle Admins bei ihren Schreiben in kritischen Situationen nicht immer gleich wortgewaltig (höflich ausgedrückt) auf den Bösewicht einzuschlagen. Da wird auch schon mal überzogen, was dann wieder Reaktionen -auch bislang Unbeteiligter- hervorruft. Das muss so nicht sein.
Das habe ich kürzlich mal heftig kritisiert. Aber okay, ich habe auch Respekt vor der Arbeit der Admins. Sonst wäre dieses Forum, in dem ich mich daheim fühle, schnell Vergangenheit. Ich kenne Eure Arbeit aus eigener Erfahrung im Bereich Motorsport.
Deshalb sage ich hier öffentlich (vorher war es ja per PN) meinen Dank!
Ich kann viel aus der Erfahrung meiner 50jährigen Sammlertätigkeit geben -ich erfahre hier aber auch fast täglich Neues!
Dafür danke ich Euch allen im Forum!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.717
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 | Top

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#4 von telefonbahner , 04.02.2011 16:34

Hallo Botho,
das klingt ja so als ob wir dir täglich neue Dinge mit aller Gewalt eintrichtern würden...... fast tätlich Neues.....


Zitat von Blech
Ich kann viel aus der Erfahrung meiner 50jährigen Sammlertätigkeit geben -ich erfahre hier aber auch fast tätlich Neues!
Dafür danke ich Euch allen im Forum!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho




Gruß aus Dresden
Gerd

 
telefonbahner
Beiträge: 8.629
Registriert am: 20.02.2010


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#5 von Blech , 04.02.2011 16:39

Oh Gott, Gerd,
was ein Schreibfehler anrichten kann!
Diese Tätlichkeit nehme ich gern täglich an.
Schönen Dank für den Hinweis, ich werde schnell nachbessern.
Schöne Grüße nach Dresden -für mich die schönste Stadt Deutschlands!
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.717
Registriert am: 28.04.2010


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#6 von Clockwork , 05.02.2011 09:38

Hallo Members,
ich bin selbst noch totaler Neuling auf dem Gebiet der Blecheisenbahnen und erst seit kurzem hier Mitglied. Warum ich hier
Mitglied geworden bin ist ganz einfach, der nette höfliche hilfsbereite Umgang miteinander hat mich begeistert!
Natürlich auch der kompetente gehäufte Sachverstand, der das Forum zu dem macht was es ist = EINMALIG!
Wer hier Unruhe verbreitet und persönliche Angriffe fährt, sitzt hier im falschen Zug und bekommt zurecht einen Platzverweis!
Ich bin hier um Spass an meinem Hobby mit anderen zu teilen und hoffe das die langjährigen Mitglieder dem Forum die treue halten.
Nur durch aktive Mitglieder lebt eine Community!
Leider gibt es auch etwas im Forum was ich zum teil vermisse = Danke, für den super Beitrag.......Danke für die schönen Fotos.......!
Blechgruß Clockwork

Clockwork  
Clockwork
Beiträge: 214
Registriert am: 24.07.2010


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#7 von blechmietze , 05.02.2011 11:00

Hallo Forum,

ich bin auch erst siet kurzem hier und man hat mich vorher gewarnt, aber ich muß sagen, bislang ist alles halb so schlimm. Ich danke dem Chef für die offenen Worte.

Ich hoffe, ich darf als Neuling aber auch ein wenig Kritik anbringen, wenn ich das so alles lese, was es so an Streitereien hier gab und gibt. Der Tonfall, den die Admins gebrauchen, ist manchmal schon sehr grob und da werden Worte gebraucht, die dem Schuldigen in nichts nachstehen. Das ist zumindest mein Eindruck von außen als Neuling. Und dann ist mir aufgefallen, daß sich gerne gleich zwei bis drei Admins gleichzeitig auf den Regelverstosser stürzen. Das finde ich auch unfair. Ich finde, solche Dinge tragen auch mit zur weiteren Eskalation bei, damit bekommt man keine Ruhe. Aber das ist nur meine Meinung, die Admins werden schon wissen, was sie tun, ich hoffe jedenfalls, daß sie über mich nie so herfallen.

Das fand ich übrigens auch lustig :D

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Ebenfalls werden wir es nicht mehr dulden, dass hier im Forum Beschwerden über andere Foren eingestellt werden.
...
Nein ich will hier nicht die Methoden einiger anderer Foren einführen wo gelöscht oder verschoben wird ohne Begründung, nein das will ich wirklich nicht haben


Entschuldigt bitte, aber hier mußte ich richtig schmunzeln. Der Admin führt aus, daß keine Duldung von Beschwerden in anderen Foren geduldet wird und zieht dann selber über Methoden in anderen Foren her :)

Ich bin erst am Anfang meiner Blecheisenbahn-Leidenschaft, aber ich will mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt :) Ich hoffe, jetzt stürzen sich nicht alle Admins auf mich oder ich werde rausgeschmissen. Bis jetzt fühle ich mich noch einigemassen wohl, vielleicht wird es noch besser, ich werde auch demnächst mich mal an Bildern versuchen.

Grüße vom Bernhard

blechmietze  
blechmietze
Beiträge: 23
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 05.02.2011 | Top

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#8 von Dietmar , 05.02.2011 11:06

Zitat von Clockwork
Hallo Members,
Leider gibt es auch etwas im Forum was ich zum teil vermisse = Danke, für den super Beitrag.......Danke für die schönen Fotos.......!
Blechgruß Clockwork


Hallo
Ja, das stimmt, ich bin leider auch sehr oft zu faul mich mal für die schönen Bilder oder Beiträge zu bedanken. Ich freue mich ja selber auch über Reaktionen auf meine Beiträge die ja auch oft kommen.
Aber jetzt stelle dir mal vor, alle würden sich hier immer auf jeden Beitrag oder Bild bedanken, wie lang würde dann der Rattenschwanz? Oder anders, man würde sich selber für alle Beiträge bedanken, die Zeit würde fehlen und man würde nur noch irgendwelche Standartsatzbausteine verwenden, wäre auch nicht schön. Ich mache es von der Wirkung eines Bildbeitrages abhängig und von meiner Laune.
Grüße
Dietmar

PS. Wer ist „Members“


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#9 von Blech , 05.02.2011 11:11

Dietmar -
denkst Du vielleicht bei Members an was ganz anderes?
Schönes Wochenende
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.717
Registriert am: 28.04.2010


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#10 von MS 800 , 05.02.2011 16:18

Hallo, Heinz-Dieter,

vollkommen d'accord, aber ob es was nutzt? Wie oft hast Du bei dieser unseligen Trafo-Diskussion die dementsprechende Regel des Forums klar gemacht. Trotzdem haben sich manche davon recht unbeeindruckt gezeigt - abgesehen davon, dass das sowieso hinterstes Kindergarten-Niveau ist, so nach der Devise: "Die Tante hat's zwar verboten, aber ich tu's doch, ätschebätsch."

Aber offenbar sind die Modellbahner auch nur Menschen und vergessen - wie ich auch in anderen Foren immer wieder sehe, dass das, was hier geschrieben wird, nicht im stillen Kämmerlein bleibt. Nein, beileibe nicht. Ich habe Euch über Tante Gockel gefunden und der Beitrag, der da aufgerufen wurde, war noch keinen Tag alt. Also, alles was hier geschrieben wird, ist mehr oder weniger sofort für die gesamte Weltöffentlichkeit verfügbar (auch wenn es ggf. nur einen geringen Bruchteil derselben interessiert). Darüber sollte eine/r nachdenken, bevor hier gemobbt, gepöbelt oder sonstwie rumgemährt wird.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.667
Registriert am: 08.01.2011


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#11 von Blech , 05.02.2011 16:34

Ach nee...MS 800,
die Leute, die in Foren lesen und schreiben, haben alle einen PC mit Internet...
Was Du hier beschreibst, wissen die alle...und trotzdem ist solcher Mist immer wieder zu lesen. Und nicht nur hier.
Das Problem ist doch, dass sich einige Leute in Foren austoben wollen -weil sie daheim und im Job vielleicht nicht den Mund aufmachen dürfen.
Das ist das Problem! Nicht etwa das Nichtwissen um die Verbreitung und Haltbarkeit der Publikation.
Es ist ein Problem aller Foren. Und das kann ich Dir aus meiner Admin-Erfahrung in Motorsport-Foren sagen, verhindern kann man das nicht! Höchstens mindern.
Und das machen die Admins hier eigentlich sehr gut -wenn man sich auch manchmal mehr sprachliche Gelassenheit wünschen kann.
Aber der Zorn...und eine Verantwortung haben sie ja auch. Sogar ans eigene Konto kann das gehen, zuerst an das von HDP.
Schönen Sonntag!
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.717
Registriert am: 28.04.2010


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#12 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 05.02.2011 17:04

....aber wenn alle, die sich wie ich auch,ein ruhiges angenehmes Forum wünschen, ein bissl mehr Verständnis für Heinz - Dieter und die manchmal zugegeben etwas groben aber sehr deutlich verständlichen Aussagen haben, (Ironie ein - dann kapiert es vielleicht auch der letzte "Kranke" - Ironie aus)sind wir doch genau da,wo wir hinwollen , nämlich mit viel gegenseitigem Verständnis, Respekt vor anderen Meinungen und freundlichem Umgang miteinander das schönste Hobby der Welt pflegen.
mit freundlichem Gruß
Joe

Dampfmaschinenjoe 1967
zuletzt bearbeitet 05.02.2011 17:11 | Top

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#13 von siggi , 05.02.2011 18:29

Zitat von Blech
Ach nee...MS 800,
...
Das Problem ist doch, dass sich einige Leute in Foren austoben wollen -weil sie daheim und im Job vielleicht nicht den Mund aufmachen dürfen.
...
Blech



Ein wahres Wort zum Sonntag, kann ich nach mehr als zwanzig Jahren Börsenerfahrung und zehn Jahren Internet uneingeschränkt unterstützen!
Gruß Siggi

siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 05.02.2011 | Top

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#14 von MS 800 , 05.02.2011 22:50

Zitat von Blech
... Das Problem ist doch, dass sich einige Leute in Foren austoben wollen -weil sie daheim und im Job vielleicht nicht den Mund aufmachen dürfen.
Das ist das Problem! Nicht etwa das Nichtwissen um die Verbreitung und Haltbarkeit der Publikation. ...



Wenn er daheim/im Job den Mund nicht aufmachen darf, muss er doch der SuperDAU sein, wenn er es hier in aller Weltöffentlichkeit tut. Das kann doch im nächsten Moment der Chefe, welcher Couleur auch immer, lesen. So ein Synonym ist doch keine undurchschaubare Tarnkappe für alle Zeiten.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.667
Registriert am: 08.01.2011


RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#15 von Blech , 06.02.2011 08:40

Tja, MS800,
das wissen sie alle aus dem Internet oder aus den Zeitungen -aber, wenn sie mal loslegen, denken sie nicht daran: Das Internet vergisst nichts!
Und ich weiß von großen Firmen, dass es in den Personalabteilungen Leute gibt, die im Internet nach ihren Mitarbeitern oder Bewerbern schnüffeln.
Hier mag das ja noch relativ harmlos sein, aber es gibt ja ganz andere Foren...
Schönen Sonntag wünscht
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.717
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 06.02.2011 | Top

RE: An alle Mitglieder des Forums alte Modellbahnen.

#16 von Didi , 06.02.2011 13:17

Absolut D'accord,

es gibt nunmal Regeln für ein Forum und dieses hat sich selbige gewählt, wer damit nicht klarkommt muss ja nicht und kann sich was anderes suchen.
Ohne gewisse Regeln funktioniert das Ganze numal nicht.

Ich bin als hauptsächlich lesender Forumsteilnehmer für jeden konstruktiven Beitrag dankbar und möchte mich hiermit auch mal für das hervorragende Engagement der Admins bedanken. Es kann ja wohl nicht sein, dass die Admins hauptsächlich damit beschäftigt sind "Brandherde" zu löschen, in erster Linie geht es um unser Hobby, die Modellbahn, lasst uns darauf doch bitte wieder besinnen.

Gruß
Didi


Epoche IV Bahner, früher H0 Märklin, nun Märklin Spur Z

Didi  
Didi
Beiträge: 40
Registriert am: 24.07.2009


   

Ergänzung der Forenregeln aus gegebenen Anlass
das Öffnen alter Trafos

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen