Bilder Upload

Plötzlich hat es "Bing" gemacht

#1 von bingola , 21.01.2011 12:44

Hallo Zusammen,
bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen:
Würde mich als leidenschaftlichen Sammler bezeichnen, von Allem was die Gebrüder Bing einmal gemacht haben.
Habe den Virus zwar erst 1996 durch ein Geschenk meiner Frau bekommen, seit dem bin ich aber intensiv dabei.
Nachdem wir vor einigen Jahren durch Büroumbau keinen Platz mehr für die Sammlung hatten, war nun die Entscheidung zu treffen:
Verkaufen oder Museum? Wir haben uns für das Museum entschieden und sind nun auf der Zielgeraden: www.bing-museum.de
Mein Name im Forum ist bingola, benannt nach den kleinen Kindergrammophonen.
Ich freue mich auf viele Tips, Gedankenaustausch und Freude am gemeinsamen Hobby.

Euer
Uwe Groll
bingola

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_7929.JPG 
 
bingola
Beiträge: 66
Registriert am: 20.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.01.2011 | Top

RE: Plötzlich hat es "Bing" gemacht

#2 von Ypsilon , 21.01.2011 22:13

Hallo zurück,

nicht übel. Kein Platz gehabt, Museum gemacht. Ich wünsche von Herzen viel Glück und weiter ein gutes Händchen beim Sammeln.

Falls mal das Thema Bing und die Konstruktionsbaukästen zur Sprache kommen soll, da hätte ich ein seltenes Exemplar.

Gruß Y


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Plötzlich hat es "Bing" gemacht

#3 von bingola , 12.04.2011 23:27

Hallo Zusammen,

endlich ist es geschafft. Baustaub ist abgeklopft, Sekt geköpft und gigantische Eröffnung am 03. April 2011 gefeiert. Das Museum ist offen!!!

Danke für die Unterstützung und Begeisterung (z.B. Zeitschrift Altes Spielzeug)

Gruß aus der Pfalz

Uwe

 
bingola
Beiträge: 66
Registriert am: 20.01.2011


   

RE
Spur 0 Bing- Wagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen