Bilder Upload

Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#1 von siegmuel , 16.01.2011 21:17

Guten Tag,
wir haben eine Bing Eisenbahn geerbt. Ich habe die Bahn aufgebaut, die Lok gereinigt und gölt, sie läuft jetzt wieder sehr schön.
Leider wissen wir nicht, aus welchen Jahr die Bahn stammt. Kann uns da jemand weiterhelfen? Hier sind die Bilder zu finden:
http://picasaweb.google.com/siegmuel/Eis...feat=directlink
Vielen Dank!
Gruß
siegmuel

siegmuel  
siegmuel
Beiträge: 2
Registriert am: 16.01.2011


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#2 von messingcolera , 16.01.2011 22:11

Wow, das ist wirklich mal ein Erbe! Vorweg, lass Dir die Bahn von niemand für Geld und gute Worte abquatschen! In diesem Zustand wirst Du sie schwerlich jemals wieder bekommen.

Bezüglich des Alters wäre es hilfreich, wenn Du die Wagen mal von der Unterseite fotografieren würdest. Das dort normalerweise eingeprägte Logo verrät viel zum Alter. So kann man nur grob zwischen 1912 und 1923 schätzen.

Herzliche Grüße

Messingcolera

 
messingcolera
Beiträge: 415
Registriert am: 13.07.2009


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#3 von elaphos , 16.01.2011 22:21

Hallo,
habe alte Kataloge gewälzt, leider genau diese Typen nicht gefunden. Um welche Spurweite handelt es sich denn? Nach der Lok zu urteilen war die Anlage wohl für den amerikanischen Markt. Solche wurden jedoch auch in Deutschland bzw. Europa verkauft, wie ich auch eine Trix Kuhfängerlok von 1935 besitze, die nach Aussage des Vorbesitzers zur Wende 1935/36 in Leipzig gekauft wurde.
Am ehesten entspricht die Lok der Bing "Express-Lokomotive", de ich in etwas anderer Form im Katalog von 1912 gefunden habe, daher würde ich die Zeit vor dem ersten Weltkrieg als die wahrscheinlichste für die Entstehung ansehen.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#4 von klaus5487 , 16.01.2011 22:33

hallo, habe mir soeben deine Eisenbahnanlage auch angesehen. Erstmal wie mein Vorschreiber messingcolera schreibt, wirklich sehr gut und schön. Jetzt das eigendliche. Amerikanische Zugpackung und anhand der D-zugwagen zu sehen, sind diese nach 1925 gebaut worden, das heißt, die Lok gab es schon 1914, die Wagen aber erst nach 1925, vorher hatten die Wagen oben runde Fenster. Also Resümeè: zwischen 1925-1930. Danach wurde es moderner.
Bahnhof ein sehr schöner Eigenbau. Alles natürlich Spur 1.
viel Vergnügen und alles Gute damit. Klaus


klaus5487  
klaus5487
Beiträge: 220
Registriert am: 08.12.2010


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#5 von elaphos , 16.01.2011 22:52

..."zwischen 1925-1930. Danach wurde es moderner" - danach gab es nicht, da nach 1930 die Spielzeugproduktion der Firma Bing von Bub wegen der Wirtschaftskrise geschluckt wurde. Schon in den 20er Jahren waren die Bing-Loks moderner, daher bleibe ich (vorerst) bei "vor dem ersten Weltkrieg".
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 17.01.2011 | Top

RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#6 von klaus5487 , 16.01.2011 22:58

ich will wirklich nicht verbessern, ist schon ok. Aber bis 1932 hatte Bing eigene Kataloge und Nachdrucke, erst ab 1933 wurde Bing notgedrungen verkauft. Ist aber nicht schlimm, kann jeder nachschauen und will auch niemanden verunsichern. Habe leider einiges an Unterlagen und in der Sammlung. viele Grüße Klaus


klaus5487  
klaus5487
Beiträge: 220
Registriert am: 08.12.2010


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#7 von elaphos , 17.01.2011 11:14

...bereits 1932 wurde die gesamte Bing-Spielzeugproduktion abgegeben:
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 | Top

RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#8 von Lorbass , 17.01.2011 12:10

Hallo,
wie vorher schon geschrieben,stimmt es das diese Eisenbahn nach 1925 produziert wurde.Man beachte den Stempel auf der Zugpackung,dieser zeigt die BW Marke.Diese wurde 1925 eingeführt.

Grüße
Frank


...owner of secret happens....

 
Lorbass
Beiträge: 2.102
Registriert am: 23.03.2009


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#9 von Fritz Erckens , 17.01.2011 12:39

Hallo,
diese BING SPUR I Bahn wurde um den 1. Weltkrieg für den amerik.Markt hergestellt. Loks mit Eisengussgehäuse(!) waren zu dieser Zeit bei den amerik. Herstellern gang und gebe. Als sich in den 20-er Jahren die Frachtkosten nach Übersee enorm verteuerten, beendete Bing diese Eisenguss-Produktion. Restliche Modelle wurden im Sonderangebot in Deutschland angeboten.

Der 3-Achs-Tender ist von Märklin und wurde u.a. für die R 4021 Ende der 20-er Jahre verwendet. Der orig.Tender ist der 2-Achs-Tender 1012. Auch ein 3-Achs-Tender mit der Bez. P.R.R. Pennsylvania Railroad war für diese 2-B Lok zu haben. Das Highlight ist sehr wohl der BUDWEISER Wagen, der gesucht und somit teuer ist.

Soweit meine Informationen über das "Erbstück".

 
Fritz Erckens
Beiträge: 850
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 17.01.2011 | Top

RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#10 von Sammelwahn , 17.01.2011 19:02

Hallo,
diese Version des Budweiser Wagens hilft noch besser bei der zeitlichen Eingrenzung. Über das Wort "BEER" ist ein schwarzer Balken gemalt. Dieses wurde ab dem Jahr 1919 gemacht, da es seit diesem Jahr das Alkoholverbot (Prohibition) in den USA gab. Durch das unkenntlichmachen des Wortes Bier konnte der Wagen so noch weiter in den USA verkauft werden.

Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 966
Registriert am: 30.03.2010


RE: Aus welchem Jahr ist diese Bing Modellbahn?

#11 von siegmuel , 18.01.2011 21:41

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Antworten auf meine Frage. Besonders hat mich beeindruckt, dass es nur seriöse und kompetente Antworten waren.
Folgendes habe ich, auch unter Berücksichtigung unserer Familiengeschichte, gelernt:
Die Spur 1 Bahn wurde für einen Jungen einer Nürnberger Familie vermutlich zwischen 1926 und 1930 angeschafft, der 1922 geboren ist. Womöglich haben die Käufer (Eltern ?) bei einem Sonderangebot zugegriffen, bei dem Bing solche Bahnen hier in Deutschland (insbes. Nürnberg) verkauft hat, die eigentlich für den amerikanischen Markt gebaut worden waren. Es handelt sich also tatsächlich um eine "amerikanische" Bahn, das erklärt den "Cowcatcher" an der Lokomotive, über den ich mich schon gewundert hatte.
Es wurden wohl später Teile dazugekauft, so auch der Tender von Märklin. Der Bahnhof ist ein Werk des Vaters, also Eigenbau.
Gruß
Siegmuel

PS ich habe den Bildern noch zwei Filmclips hinzugefügt, da kann man die Bahn in Aktion sehen. Bin kein Hobbyfilmer, habe das mit einer kleinen DigiCam gemacht. Entsprechend schlecht ist die Qualität. http://picasaweb.google.com/siegmuel/Eis...feat=directlink

siegmuel  
siegmuel
Beiträge: 2
Registriert am: 16.01.2011


   

Bing 28mm Spur
Bestimmungshilfe gesucht: Bing oder nicht?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen