Bilder Upload

Doll Transformatorenstation der 30 er Jahre

#1 von AG Tinplate Spur 1 , 26.11.2010 20:41

Guten Abend zusammen,

heute war mal dieses wohl eher seltene Zubehörteil bei mir zur Aufarbeitung dran.


Es handelt sich um das Doll Transformatorenhaus für 220 Volt (es gab auch eine Ausführung 110 Volt) , welches in den 30 er Jahren für die "Spannung" bei der Doll Eisenbahn sorgte. Die genaue Bauzeit ist mir unbekannt, über eine Katalogabbildung (Katalog-Nr. 4/532/220) würde ich mich natürlich sehr freuen.





Auf jeden Fall finde ich das Häuschen dekorativ, es versprüht den Charme der 30 er Jahre und ich denke...soviele Zubehörteile in dieser Art wurden seinerzeit von anderen Herstellern nicht auf den Markt gebracht.

Ein schönes Winterwochenende wünscht Euch .. Michael...

 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.656
Registriert am: 03.10.2008

zuletzt bearbeitet 12.01.2011 | Top

RE: Unter Spannung..... Doll Transformatorenstation der 30 er Jahre

#2 von altes Blechel , 26.11.2010 20:58

Hallo Michael,wieder ein sehr schöner Bericht,glaube ich habe so ein Transformatorenhäuschen schon
einmal in einem Buch gesehen.Habe schon angefangen zu suchen.
Auch zu Dir ein schönes Adventswochenende, Gunter
P.S. dieses Häuschen könnte mir auch gefallen

 
altes Blechel
Beiträge: 390
Registriert am: 25.12.2009


   

Frage zu einem Modellbahntriebwagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen