Bilder Upload

Unbekannter Bahnhof (Pflugbeil) und 2 Brücken

#1 von kbfwkg , 06.11.2010 13:48

Hallo,

bei einem Spur 0 Konvolut war dieser Bahnhof und die 2 Brücken dabei.
Ich woll es schon wegwerfen weil ich dachte es ist irgend ein Eigenbauzeug. Jetzt hab ich gesehen das ein Preis unten drauf steht.
Weis wer von wen die Sachen gamacht worden sind?













Vielen Dank
Thomas


kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 75
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 07.10.2016 | Top

RE: Unbekannter Bahnhof und 2 Brücken

#2 von telefonbahner , 06.11.2010 20:24

Hallo Thomas,
bist du dir sicher, das die beiden Brücken nicht doch Spur H0 sind?
Im DDR Forum- Sonstiges steht ein Beitrag "Brücke mit Windverband" der die größere der beiden Brücken als H0-Modell behandelt.
Die Länge dieses Modells beträgt 39 cm.
Die kürzere Brücke gibt es ebenfalls als H0-Modell mit einer Länge von 18 cm. Beide Modelle wurden von der PHG Modellbau Plauen/V. hergestellt.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.965
Registriert am: 20.02.2010


RE: Unbekannter Bahnhof und 2 Brücken

#3 von kbfwkg , 06.11.2010 20:30

Hallo telefonahner,

ich bin mir sogar sicher das die Brücken kleiner als 0 sind. Wenn ich da ne Spur 0 Lok durchschicken will gibts Beulen in der Brücke und Kratzer im Lack.
Die Sachen waren nur bei einem Spur 0 Konvolut dabei.
Danke schon mal für die Info.

MfG
Thomas


kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 75
Registriert am: 13.05.2010


RE: Unbekannter Bahnhof und 2 Brücken

#4 von telefonbahner , 06.11.2010 20:36

Hallo Thomas,
die H0-Brücke hat ja auch nur eine lichte Weite von 57 mm und das ist schon bei H0 nicht allzu üppig.
Wenn sie noch schmaler sein sollte, dann ist es das TT Modell vom gleichen Hersteller

Gruß Gerd aus Dresden.

 
telefonbahner
Beiträge: 8.965
Registriert am: 20.02.2010


RE: Unbekannter Bahnhof und 2 Brücken

#5 von siggi , 06.11.2010 21:21

Hallo, der Bahnhof stammt vermutlich vom selben Hersteller wie das Brückenstellwerk in diesem Beitrag, Spur S in Muggendorf Erkennungszeichen die aufgedruckte oder schablonierte Uhr.
Gruß Siggi

siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Unbekannter Bahnhof und 2 Brücken

#6 von schwabenwikinger , 08.11.2010 15:04

Hallo, bitte das "Eigenbauzeugs" nicht wegschmeißen. Da hat sich früher mal jemand viel Mühe gemacht und was abolut ansehnliches hingestellt. Wäre doch schade drum! Lieber hier anbieten, da findet sich wer....

Gruß, schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)

 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.040
Registriert am: 23.01.2010


Pflugbeil Hauptbahnhof 109/1780

#7 von timmi68 , 10.12.2017 16:57

Hallo zusammen,

hier sind Bilder von meinem Exemplar, damit wir auch Bilder von allen Seiten haben:











Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.529
Registriert am: 13.11.2013


RE: Pflugbeil Hauptbahnhof 109/1780

#8 von telefonbahner , 10.12.2017 18:00

Hallo zusammen,
bei euren Bahnhöfen fehlt auf der Gleisseite die "Wanne" (Bahnsteigsperre) bei der früher die Fahrkarten vorzuzeigen waren und nach Fahrtende eingesammelt wurden.

Als Hersteller ist auf meinem der folgende Stempel vermerkt.


Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.965
Registriert am: 20.02.2010


   

Kleinbahn Stellwerk # 453
Diskussionsthread zum Gebäude-Sammel-index

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen