Bilder Upload

Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#1 von Tobias_1973 , 25.10.2010 17:23

Hallo zusammen,

gibt es noch weitere Hersteller oder Einzelmodelle, die auf den GFN Spur 0-Gleisen funktionieren? Oder ist es eine "absolute" Insel? Die Auswahl an Lokomotiven ist ja doch recht begrenzt.

Viele Grüße!
Tobias

 
Tobias_1973
Beiträge: 90
Registriert am: 22.10.2010


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#2 von elaphos , 25.10.2010 17:58

Hallo,
alle Spur 0 Zweileiterfahrzeuge (Gleichstrom), also nicht Märklin, Bing, Kraus oder Bub und andere in Spur 0 aus der Vorkriegszeit.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#3 von Ferrovia , 26.10.2010 09:51

Hallo Tobias,
als ausgesprochener Fan für die alte Spur 0 Blecheisenbahn hatte ich mir die gleiche Frage gestellt.
Ich habe dazu das Thema einmal von der anderen Seite aufgegriffen und mich gefragt, kann ich meine kleinen Schätze von
Märklin, Bub, Fleischmann Distler usw. nicht auf einer gemeinsamen Anlage fahren lassen?
Das geht mit dem passenden Gleismaterial: wahlweise verwende ich Distler Gleise bei denen die beiden Aussenschienen gegenüber dem Mittelleiter isoliert sind, oder Schienen von Liebmann, bei denen alle drei Schienen gegenüber den Schwellen isoliert sind.
Auf einer gemeinsamen Veranstaltung mit den TRIX EXPRESS Freunden aus Berlin habe ich diese Betriebsart vorgeführt.

Dort fuhren abwechselnd Distler Drehstrom 3-Leiter, Distler Gleichstrom 2-Leiter und Märklin Wechselstrom 3-Leiter.
Mehr dazu unter;
http://trixstadt.de/stammtisch-berlin/st...eile-04-09-2010

Soviel als Vorschlag für alle Freunde das alten Blechs, die sich nicht nur auf einen Hersteller (System) beschränken wollen.

Grüsse aus Berlin
Joachim

Ferrovia  
Ferrovia
Beiträge: 24
Registriert am: 05.05.2010

zuletzt bearbeitet 26.10.2010 | Top

RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#4 von blechotto , 26.10.2010 10:45

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem kürzlich für mich gelöst:
um finescale, tinplate, Fleischmann, Märklin, Bing, Lenz und Selbstgebautes auf dem gleichen Gleis zu fahren habe ich meine Anlage auf 5 mm hohes 3-Leiter-Gleis von Atlas umgestellt. Man kann generell Gleise von MTH, Linonel oder Atlas verwenden. Wegen meiner Finescale- Modelle habe ich den gößten Kurvenradius und die schlanken Hig-Speed - Weichen verwendet. Für alle sonstigen Modelle genügen auch die gleise mit engen Kurvenradien.
Da alle 3 Schienen isoliert sind,kann man durch entsprechend Umschaltung 2 - oder auch 3- Leiter - Fahrzeuge fahren. Je nach Hersteller muß man aber bei 2 -Leiter- Betrieb die elektrischen Verbindungen der Weichen modifizieren, damit auch ein 2-Leiterbetrieb möglich ist.
Mfg,
Nullotto

blechotto  
blechotto
Beiträge: 77
Registriert am: 19.01.2010

zuletzt bearbeitet 26.10.2010 | Top

RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#5 von Tobias_1973 , 26.10.2010 21:17

Hallo zusammen,

danke für die guten Tipps! Ich tue mich nämlich schwer damit, mich auf ein bestimmtes Gebiet festzulegen. Anfangen möchte ich gerne mit Fleischmann Spur 0. Nun weiss ich, dass es Gleise gibt, mit denen ich mich nicht auf eine 2-Leiter-"Insel" setze. Ich werde da mal weiter schauen!

@Ferrovia: Vielen Dank für den schönen Link!

Viele Grüße,
Tobias

 
Tobias_1973
Beiträge: 90
Registriert am: 22.10.2010


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#6 von Lastra 38 , 29.10.2010 19:26

HalloTobias,

ungarisches Spur 0 von Pens Verde ist auch Zweileiter Gleichstrom und von der Grösse müsste es auch passen.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.118
Registriert am: 08.10.2009


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#7 von Ralf0815 , 10.04.2012 21:24

Hallo zusammen,

ich hatte auch schon öfters aufgeschnappt, daß GFN eine "Insellösung" sei. Das aber nicht weiter verfolgt.
Eure Antworten beziehen sich eigentlich nur auf die Stromzufuhr.
Mich irritiert immer noch das doch ziemlich unterschiedliche Aussehen der Gleise.
Kann ich beim Einsatz von Uhrwerksloks GFN frei mit anderen Herstellern kombinieren?

Gruß Ralf

Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#8 von Feniliro , 10.04.2012 22:02

ich hab so dunkel in erinnerung, als ich die fleischmann anlage auf dem 30 jährigen jubiläum der modellbahn AG der GH-oberschule bewunderte, dass die einzelnen fleischmann schienenstränge relativ flach sind, so dass es doch möglicherweise zu problemen mit locks mit hohem spurkranz kommen könnte...

maße habe ich da leider nicht, würde nur aus dem stehgreif sagen, das märklin blechschienen und die distler, bub und bin 0 varianten deutlich höher auftragen....


 
Feniliro
Beiträge: 312
Registriert am: 05.01.2012


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#9 von Dieter Weißbach , 10.04.2012 22:43

Hallo allerseits,

ich denke auch, dass die Fleischmann-Schienenprofile nicht ganz so hoch waren.

Die Frage ist ja, welche Fahrzeuge auf welchen Gleisen laufen.

Joachim hat die Distler-Gleise empfohlen, weil sie universell eingesetzt werden können. Sie haben drei voneinander isolierte Schienen. Außerdem sind die Schienenprofile ähnlich hoch wie bei den Märklin- und Zeuke-Gleise. Auf diesen Gleisen fahren dann auch Fleischmann-Loks mit Uhrwerk oder Motor. Aupassen muss man in jedem Fall beim Mischbetrieb mit Fahrzeugen unterschiedlicher Stromsysteme. Bei den Loks sowieso, da muss dann die Stromeinspeisung geändert werden. Bei den Wagen muss man aufpassen, wenn die Räder nicht gegeneinander isoliert sind. Das funktioniert dann mit Fleischmann-Loks nicht.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter

Nächste Termine der TRIX EXPRESS Freunde Berlin (Infos unter www.trixstadt.de):
- Sa 12.01.2013: TRIX EXPRESS-Stammtisch in der Gustav-Heinemann-Oberschule
(diesmal mit Fahrmöglichkeit auf der Anlage der Schüler-AG: "Plandampf auf der Stadtbahn")

 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#10 von Swiss-Tinplater , 10.04.2012 23:57

Hallo Fleischmänner

Mit der Idee von Lastra 38, ungarische PenzVerde-Fahrzeuge einzusetzen kann die Fahrzeugauswahl um einige interessante Stücke erweitert werden, da auch die Grösse recht gut passen dürfte. Hier eine ganz kleine Auswahl an PenzVerde-Fahrzeugen. Den Schnellzugswagen gab's auch in blau und rot. Zudem waren 2-achsige Personenwagen und verschiedene Güterwagen im Programm.







Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 836
Registriert am: 11.02.2010


RE: Was kann man auf Fleischmann Spur 0 noch fahren lassen?

#11 von Feniliro , 11.04.2012 00:12

schöne stücke....

wo er die nur wieder vorgeholt hat ??


 
Feniliro
Beiträge: 312
Registriert am: 05.01.2012


Fleischmann Spur 0 Gleise und neuere Fahrzeuge?

#12 von Skl , 09.09.2015 18:05

Hallo allerseits,

ich habe einige neuere Spur-0-Fahrzeuge von Lima, RaiMo und so. Die sind ja auch schon FAM-tauglich. Da ich dafür noch keine Gleise habe und von Fleischmann auch nur wenige zum Draufstellen frage ich mal, ob jemand schon die Fahrzeuge der Siebziger und später (T3, V36) auf Fleischmann getestet hat (möglichst elektrisch). Ich möchte nur meinen Spur-0 Gleichstrommodellen etwas Auslauf verschaffen und suche dafür ein gemeinsames Gleis, möglichst im Retro-Look. Das Ganze soll eventuell mal mit Minex kombiniert werden. Ich were wohl mit diser Idee eher "auf dem Teppich" bleiben, wörtlich und im übertragenen Sinn.

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben.


Dreischienengleise scheiden ja eher aus.
Die Forensuche spuckt sagt nicht viel zu dieser speziellen Frage, das scheint nicht so verbreitet zu sein.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.

 
Skl
Beiträge: 534
Registriert am: 09.07.2010


   

Fleischmann 1950 - 1953 586 Brücke
Fleischmann mit Spitaler im 57'er Katalog???

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen