Bilder Upload

Die andere Entladestelle: 6482

#1 von aus_usa , 15.10.2010 03:10

Die andere Entladestelle 6482.

Es gab viele Abbildingen in Anlagen und Katalogen.
So ein Zug mit viele FADS-en gefiel Mich gut.


 
aus_usa
Beiträge: 1.317
Registriert am: 24.02.2008

zuletzt bearbeitet 02.11.2014 | Top

RE: Die andere Entladestelle: 6482

#2 von herribert73 , 15.10.2010 04:47

Ja die ist mir im 66/67er Katalog aufgefallen, besonders durch den Hinweis auf die mögliche Kombination mit dem Vollmer Förderband...hat das mal einer von Euch gehabt? Funktioniert es?
gruss
Fred

herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Die andere Entladestelle: 6482

#3 von Jerry ( gelöscht ) , 15.10.2010 10:15

Hallo Fleischmänner,

die GFN-Entladestationen 6481 und 6482 sind schon Klassiker!

Lassen sich übrigens auch ganz passabel mit Märklin kombinieren. Selbst das Entladegleis 6485, Umbaubeschreibung für Mittelleiterbetrieb siehe hier: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&...384414&#p384414

Und hier noch eine interessante Darstellung von 6482, um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen : http://www.nexusboard.net/showthread.php...threadid=302800


Grüße

Jerry

Jerry
zuletzt bearbeitet 15.10.2010 19:03 | Top

RE: Die andere Entladestelle: 6482

#4 von adlerdampf , 15.10.2010 16:42

Hallo Leute,

eine weitere Möglichkeit um "Schotter loszuwerden" ist das Entladegleis 6485. Dies kann man zum Beispiel in den Entladetricher von Faller einsetzen.

So sieht das dann aus:


und so das Gleis alleine:


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.184
Registriert am: 10.03.2010


RE: Die andere Entladestelle: 6482

#5 von adlerdampf , 16.09.2011 21:26

Hallo Leute,

es ist zwar schon ein bischen her mit diesem Beitrag, aber...



Mir ist auf der Moba-Börse im BW Berlin-Schöneweide dieses vollständige Set zugelaufen, noch mit der alten Nummer 82. Der Unterschied zu der mir bekannten Ausführung ist die Farbe der Geländer. Die kannte ich bisher nur rote Geländer. Diese hier sind aber braun, und nicht angemalt.
Weiß jemand wann die Farbe verändert wurde?


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.184
Registriert am: 10.03.2010


   

das allgemeine Zubehör
das leidige Kupplungsthema, bzw. Suche ich

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen