Bilder Upload

ein nicht so ganz ernst zu nehmendes Video

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 20.06.2007 23:22

Hallo Leute,

das muß man gesehen haben, aber bitte nicht nachmachen

http://www.myvideo.de/watch/1739364

Viel Spaß

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.647
Registriert am: 28.05.2007


RE: ein nicht so ganz ernst zu nehmendes Video

#2 von raily , 21.06.2007 00:08

Hallo Heinz-Dieter,

so eine große Moba habe ich mir früher (äh, nur früher?) auch immer gewünscht...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.387
Registriert am: 30.05.2007


RE: ein nicht so ganz ernst zu nehmendes Video

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 21.06.2007 08:36

die idee mit der badewanne ist klasse und dass der frühstücksteller die balance halten konnte, spricht für ruck(el)freies fahren.
die faszinierte katze erlebe ich auch oft genug. katzen sind eindeutig moba-fans.

Epoche IV UIC

RE: ein nicht so ganz ernst zu nehmendes Video

#4 von belgier , 21.06.2007 10:51

Hollo Heinz-Dieter,

Super, der traum von jedem Spielbahner

Nun, ende gut alles gut ???? wenigsten für der Bastler

Gruss vom Belgier
Albert


Gruß
Albert

Seit fast 50 Jahre HO Spielbahner ( Wechselstromanlage) überwiegen Märklin rollmaterial

 
belgier
Beiträge: 4
Registriert am: 30.05.2007


RE: ein nicht so ganz ernst zu nehmendes Video

#5 von modellbahner , 21.06.2007 21:16

Hallo Heinz-Dieter,

das ist ein sehr schönes Video, nur ich habe das vorgemacht.
Früher habe ich die elterliche Wohnung genau so, wie in dem Video zu sehen ist , zur Bahntrasse umfunktioniert.

Die Strecke hatte im Kinderzimmer ihren Ausgangspunkt und verlief über die Diele in's Schlafzimmer meiner Eltern.
Bemerkenswert war vor allem, das die Bahn abends nicht vollständig abgebaut werden musste.
Sogar meine Oma musste mir mal ihr Wohnzimmer überlassen.
Ich hatte sehr tollerante Eltern.
Ob es die heute auch noch gibt

Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.593
Registriert am: 04.06.2007


   

und noch mehr alte Wagen
wer kennt noch diese Loks ??

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen