Bilder Upload

44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#1 von abit , 20.01.2008 13:43

Hallo zusammen,

heute habe ich es getan: Ich habe mir gerade von der Börse eine alte 44er, die 3108 mitgenommen. Sie war neuwertig und der Preis war für mich ok. Ok, sie hat im Gegensatz zur 3047 keine Telex, aber vielleicht läuft mir ja auch noch mal eine 3047 oder 3027 über den Weg.

Und wieder eine Lok, die mir durch dieses Forum schmackhaft gemacht wurde - teures Forum .




Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#2 von Thilo , 20.01.2008 14:04

Hallo Andreas,

eine gute Wahl und eine weise Entscheidung!

44 481 war meine erste selbstgekaufte Lok für die ich als Schüler lange gespart hatte.

Ein häufiges Problem mit ihr scheint jedoch die Styropor-Einlage des Kartons zu sein. Viele Exemplare (darunter auch meins) erhalten am Tender Spuren vom angelösten Styropor. Bitte unbedingt noch ein Küchentuch o. ä. zwischenlegen.

Ach ja, beim "Tauziehen" schleppt 44 481 ihre neueren Schwestern 44 308 und 44 404 enfach weg (eine zur Zeit natürlich!). Also ideal für den Einsatz auf der Strecke über die schiefe Wand.

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#3 von 410 NG , 20.01.2008 14:07

...die sieht doch sehr gut aus, wie war der Kurs ?

...bei den Gehäusen ist immer drauf zu achten auf welcher Uhrzeit der Verschlußriegel der Rauchkammer steht, daran kann man sehr schön die Varianten ausmachen im Vergleich zu 27 + 47, wenn es mal das Foto von der Bildbearbeitung uind vom Lack nicht hergeben, weil das ist ja nix neues das 3108 im Rot dunkler ist, als auch der Lack sehr glänzt,


Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#4 von abit , 20.01.2008 14:10

Hallo,

ich habe die Lok gerade mal zusammen mit meiner 3046 (franz.150X) auf einem Gleis fahren lassen. Das Ergebnis war, dass die 44 die 150X im Nu eingeholt hatte. Frage an die Experten: Gibt es da Unterschiede in der Getriebeübersetzung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nur an der unterschiedlichen Schmierung oder an den Kohlen liegt.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#5 von abit , 20.01.2008 14:12

Zitat von 410 NG
...die sieht doch sehr gut aus, wie war der Kurs ?

...bei den Gehäusen ist immer drauf zu achten auf welcher Uhrzeit der Verschlußriegel der Rauchkammer steht, daran kann man sehr schön die Varianten ausmachen im Vergleich zu 27 + 47, wenn es mal das Foto von der Bildbearbeitung uind vom Lack nicht hergeben, weil das ist ja nix neues das 3108 im Rot dunkler ist, als auch der Lack sehr glänzt,


Gruß 410 NG


Der Kurs war 130,- (ist ja kein Geheimnis). Habe ich das richtig verstanden, dass es bei der 3108 unterschiedliche Rauchkammerverschlußriegel gibt? Welche Variante habe ich denn dann?

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#6 von 410 NG , 20.01.2008 15:04

Hallo Andreas,

...nein, nur der Unterschied zwischen 3108 + ( diese sind gleich 27 - 47 ), der Kurs ist absolut in Ordnung...


Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#7 von sulka , 20.01.2008 15:09

hallo andreas,

glückwunsch, die sieht sehr schön aus & der kurs erscheint mir korrekt.

ich hab verschiedene 44er + derivate, da läuft keine so schnell wie die andere. auch denke ich, daß es auf den "inneren stromverbrauch" ankommt, also raucherzeuger, beleuchtung, widerstand in den spulen und was da sonst sein kann. ich bin kein elektrospezl. sicher könnte man die individuelle stromaufnahme einer lok messen.

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: 44 481 alias 3108 hat neue Heimat

#8 von 410 NG , 20.01.2008 15:40

Das kommt drauf an bei welcher Stromgesellschaft du deinen Vetrag gemacht hast lol lol lol

...die einen liefern mehr, die anderen weniger für's Geld...

...ansonsten würde ich eher am Kollektor selbst den Hebel ansetzen, kannst ja zwischen den Feldern untereinander durchmessen, was auf alle Fälle sehr oft vorkommt ist das abgeschoßene Motorschild der Baureihen aus Kunststoff, die Bürstenführung selbst läßt in sich stramm nach, das bekommst du einfach raus indem du bei laufender Bella Machina mal versucht die Kohle in eine andere Position zu bringen, das gilt für beide Bürsten, wenn's dann schneller wird weist wo der Hase im Pfeffer liegt -

Gruß 410 NG -

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


   

Marklin Spur O Sammler
meine 23er Flotte

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen