Bilder Upload

GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#1 von 410 NG , 18.01.2008 15:20

Für die Fotobegeisterten ein kleines Schmankerl,

...eine Version mit vielen 54 er Elementen...die Foto werden mit der freundlichen Unterstützung von Heinz Dieter nachgereicht- dafür ein

Dankeschön

Gruß 410 NG

ich habe die Bilder leider nicht unter den Text einstellen können. Warum ?? keine Ahnung[ die Bilder sind in der Antwort enthalten. Noch nicht einmal Fett und rot bekomme ich hier rein.
* Forenadmin *

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 18.01.2008 15:52

Hallo Leute,

ich bekomme die Bilder leider nicht unter den Text, deshalb als Antwort.















Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.746
Registriert am: 28.05.2007


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#3 von abit , 18.01.2008 16:43

Hallo,

wo bekommt man eine so tolle GN her, bzw. wie bekommt man die Räder wieder so neuwertig blank?

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#4 von 410 NG , 18.01.2008 16:58

Heinz Dieter

ich habe die Bilder leider nicht unter den Text einstellen können. Warum ?? keine Ahnung[ die Bilder sind in der Antwort enthalten. Noch nicht einmal Fett und rot bekomme ich hier rein.
* Forenadmin *

...vielleicht glänzen die Räder zu stark shock

Andreas,

...das ist die Ausbeute über Jahrzehnte, aber nur ein Teil davon, also was GN angeht, ich hab jetzt halt grade die genommen, die Räder selbst sind sehr gut erhalten, eine Top - Charge ist das, an solchen Beispielen sieht man eben auch sehr schön was Märklin ausmacht bzw. wo die Unterschiede sind...bei den CCS - Kollegen ist das noch wesentlich extremer...da geht der Sport erst richtig los ... shock

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#5 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 18.01.2008 18:38

Zitat von 410 NG
Noch nicht einmal Fett und rot bekomme ich hier rein.
* Forenadmin *


na das ist doch klar, du bist ja auch kein forenadmin

Epoche IV UIC

RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#6 von sulka , 18.01.2008 21:51

moin NG,

die ist ja nun mal extrem chic !
hat sie denn auch ne chance mal etwas mehr als nen meter weit zu fahren ?

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#7 von 410 NG , 18.01.2008 22:40

Klaus,

...das hat sie, kann auch einenmeterundzwanzig sein,

Caesar,

...das hast du falsch verstanden, den Satz hat Heinz Dieter komplett angehängt, der ist nicht auf meinem Mist gewachsen... )

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#8 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 18.01.2008 23:04

ach so, das sollte ein zitat sein

Epoche IV UIC

RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#9 von sulka , 18.01.2008 23:36

Zitat von 410 NG
Klaus,
...das hat sie, kann auch einenmeterundzwanzig sein,



schick sie mal vier wochen zu mir in den güterzugdienst ))

und dann mach'ma wieder ein paar bilder )))

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#10 von 410 NG , 18.01.2008 23:39

...von was ??? deinen abgerissenen Kupplungen deiner Güterwägelchen ??? P P P

...Übertreibmodus aus -)))


Gruß NG 410

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: GN 800 Erstversion - ein kleiner Leitfaden *g*

#11 von sulka , 19.01.2008 00:33

Zitat von 410 NG
...von was ??? deinen abgerissenen Kupplungen deiner Güterwägelchen ???



ich hätte da schon ein paar gestandene garnituren die den zähnen ein singen entlocken ))

z.b. der tägliche kohlependel mit 50 achsen ....

gruß
klaus


 
sulka
Beiträge: 550
Registriert am: 19.11.2007


   

grüne Blech Persoenwagen
grüne Rangierlok, Betriebsnummern

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen